Die Shir o Khan (SoK) Kampfkunstschule in Flensburg

    Shir o Khan Kampfkunstschule FlensburgDie Shir o Khan (SoK) Kampfkunstschule...

    ...hat sich 2009 in Flensburg gegründet. Seither hat sich die Schule für Kampfkünste schnell und effizient entwickelt. Die Kampfsportangebote in der SoK haben sich stetig vergrößert, und heute bemühen sich 12 fachgerechte Trainer in ca. 10 Trainingsgruppen um die Belangen der Schüler/in.

    Die SoK Kampfkunstschule hat sich insbesondere durch die hochqualifizierte Arbeit mit Kinderkampfsport einen Namen gemacht. Über 100 Kinder werden bei uns trainiert. Hierbei spielt die traditionelle Charakterschulung eine gewichtige Rolle.

    Weiterlesen

    Kommentar (0) Aufrufe: 126

    Creative Commons liegen im Trend

    Creative Commons liegen im Trend. Bis 2014 wurden schätzungsweise 882 Millionen Arbeiten (z.B. Grafiken, Texte) weltweit unter CC-Lizenz veröffentlicht. Das betrifft zum Beispiel auch die diesem Text als Aufhänger dienende Statista-Grafik. Schon im kommenden Jahr werden es wohl mehr als eine Milliarde Werke sein.

    "Creative Commons (CC) ist eine Non-Profit-Organisation, die in Form vorgefertigter Lizenzverträge eine Hilfestellung für Urheber zur Freigabe rechtlich geschützter Inhalte anbietet. Ganz konkret bietet CC sechs verschiedene Standard-Lizenzverträge an, die bei der Verbreitung kreativer Inhalte genutzt werden können, um die rechtlichen Bedingungen festzulegen."

    Weiterlesen

    Kommentar (0) Aufrufe: 57

    Webseitensicherheit "Made in Austria"

    Screenshot: Webseitenwächter nimbusecWien/Linz (pts016/20.11.2014/13:30) - Mehr als 85 % der österreichischen Unternehmen präsentieren ihren Betrieb zusätzlich auch im Internet (Quelle: Statistik Austria). Unzählige dieser Seiten, vor allem von Unternehmen aber auch Politikern und Non-Profit-Organisationen, sind letztes Jahr einem Hackerangriff zum Opfer gefallen.

    Genau hier setzt das in Linz ansässige Unternehmen Cumulo GmbH mit ihrer SaaS-Dienstleistung nimbusec an. Die Monitoring-Plattform überwacht Webseiten und Online-Shops 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche. nimbusec informiert Webseitenbetreiber unverzüglich, sobald der Webauftritt gehackt oder manipuliert worden ist, noch bevor die Kunden es merken.

    Weiterlesen

    Kommentar (0) Aufrufe: 49