Gesundheit und gesunder Schlaf fängt beim Kissen an

Zug/Salzburg (pts/15.03.2011/12:30) - Das erste dreiteilige, individuell anpassbare Kissen bringt Linderung für eine Vielzahl an Verspannungen und Erlösung von dadurch verursachten Erkrankungen

Gesunder Schlaf fängt beim Kissen an. Genauer genommen fängt die Gesundheit beim Kissen an. Eine kühne Behauptung, die bei genauerer Betrachtung immer verständlicher wird. Eh klar, logisch, hab ich mir´s gedacht werden viele sagen. Man könnte meinen, die ganze Welt dreht sich ums Kissen. Genau so ist es, meint der Autor des Buches "Himmlisches Liegen, göttliches Sitzen", DP Gerhard Schneider, Berater der Kissenkampagne www.kissen-kampagne.com .

"Himmlisches Liegen, göttliches Sitzen"

In jahrelangen Beobachtungen und Recherchen hat er herausgefunden, dass eine Vielzahl an Verspannungen und dadurch verursachte Erkrankungen von falschen oder falsch verwendeten Kissen ausgehen. Entgegen der weitgehenden Meinung, Kopf und Nacken müssen in Rückenlage "gestützt" sein, ist er daraufgekommen, dass diese gut gemeinte Stütze ein Knicken der Halswirbelsäule und der oberen Brustwirbelsäule hervorruft, das Menschen beugt oder genauergenommen knickt. Das führt vordergründig zu Verspannungen im gesamten Nacken, im oberen Rücken und in weiterer Folge in weiten Teilen des ganzen Körpers.

Daraus folgt, dass entspanntes, gesundes Liegen in Rückenlage nur ohne Kissen oder zumindest ohne Kissenfülle möglich ist. Die wenigsten Menschen schlafen ausschließlich auf dem Rücken. In der Seitenlage braucht der Mensch jedoch ein auf sich anpassbares Kissen.

Was tun, sprach Zeus? DP Gerhard Schneider hat die Lösung in einem dreiteiligen, individuell anpassbaren Kissen gefunden.

Neben der Beschaffenheit eines Kissens kommt es vor allem auf die richtige Füllmenge und Formung des Kissens an, ob ein Mensch entspannt oder eben verspannt schläft. Unruhiger Schlaf, schwitzen in der Nacht, müdes, gerädertes Aufwachen nach an sich ausreichend vielen Stunden Schlaf, Verspannungen oder Kopfschmerzen in der Früh sind meistens auf eben unpassende Schlafunterlagen zurückzuführen.

Natürliche Materialien wie Hirseschalen, Buchweizenschalen oder Schafwollkugeln (Noppen) formen sich bestens und wirken ebenfalls wesentlich entspannender als Kunstmaterialien.

Besonders auffallend ist, dass die Formung der Kissen in Kombination mit Tencel-Bettwäsche besonders einfach wird und harmonisch wirkt. Testpersonen der Kissenkampagne berichteten einstimmig von diesen Beobachtungsergebnissen. Daraus folgt, dass Naturmaterialien sich für Kissen besonders eignen und gegenseitig ergänzen. Symbiosen, wie sie nur die Natur bietet.

Ein Film über optimale Kissenfüllung ist kurz vor der Fertigstellung und kann in Kürze unter www.kissen-kampagne.com erworben werden. Der dazugehörige Trailer ist bereits online.

Die Forschungsabteilung der Kissenkampagne ist ständig dabei, den Bereich Liegen und Sitzen zu optimieren, um Verspannungen vorzubeugen und wird in Bälde weitere revolutionäre Produkte bekannt machen.

Kontakt: 4 Living & Health Vertriebs GmbH, Chollerstrasse 3, 6300 ZUG, 0041 (0)71 577 0030, www.kissen-kampagne.com

Aussender: 4 Living & Health Vertriebs GmbH
Ansprechpartner: Dipl. PT Gerhard Schneider
Tel.: 0043 699 1380 1884
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.kissen-kampagne.com

Quelle: pressetext.com/news/110315019
Fotos: pressetext.com/show_attach.mc?pte=110315019