wusys schließt Partnerschaft mit TakeASP

Frankfurt (pts/11.03.2011/12:48) - wusys und TakeASP haben eine Partnerschaft geschlossen, um Kunden mit SAP-Umgebungen umfassende Möglichkeiten zu bieten, ihr Rechenzentrum kosten- und leistungsoptimiert zu betreiben. Die lange und umfangreiche Erfahrung von TakeASP im SAP-Umfeld kombiniert mit den Dienstleistungen im neuen wusys-Rechenzentrum ermöglichen eine hochleistungsfähige SAP-Infrastruktur im klassischen Outsourcing-Betrieb oder in der Cloud.

Das Dienstleistungsportfolio von TakeASP beginnt beim Design der Hardwarearchitektur der SAP-Systeme und erstreckt sich bis zur Installation, der Aktualisierung oder der Migration von SAP-Systemen. Zum Leistungsspektrum gehört auch der 7 x 24 h Betrieb - remote oder im Outsourcing. TakeASP ist hardwareherstellerunabhängig und verfügt über Erfahrung mit allen im SAP-Umfeld gängigen Betriebssystem- und Datenbankplattformen.

wusys stellt in seinem neuen Rechenzentrum die Infrastruktur für einen hochperformanten und hochverfügbaren Betrieb der SAP Umgebungen zur Verfügung. Als einer der modernsten Rechenzentrumsbetreiber im Rhein-Main-Gebiet hat wusys im neuen Rechenzentrum auch eine sehr gute Infrastruktur und Anbindung an das Internet. Das Rechenzentrum liegt im 5 km Radius um die Frankfurter City und hat damit eine direkte Anbindung an den Internetaustauschknotenpunkt DE-CIX sowie die Telekommunikation-Highways aller im Raum Frankfurt ansässigen IP-Carrier.

Unternehmensprofil wusys: IT-Kreativität - Außergewöhnliche EDV-Lösungen

wusys ist seit 1994 Anbieter branchenunabhängiger IT-Dienstleistungen im Zentrum der digitalen Wirtschaft in Frankfurt am Main. Die Kunden aus Mittelstand, Industrieunternehmen und Investmentbanken können sich dank dem umfassenden Beratungs- und Dienstleistungsangebot mit der passenden Infrastruktur ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Der Erfolg von wusys liegt in der besonderen IT-Kreativität, mittels derer unter Verwendung von Standard-Komponenten außergewöhnliche EDV-Lösungen geschaffen werden.
Weitere Informationen: www.wusys.com

Pressekontakt: wusys GmbH, Gunter Papenberg, Fon: +49 (6109) 5010-0, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TC Communications, Thilo Christ, Fon: +49 (8081) 9546-17, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aussender: TC Communications
Ansprechpartner: Thilo Christ
Tel.: +49(0)8081 954617
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Quelle: http://pressetext.com/news/110311011