AKG veröffentlicht das BBB DFive Beatbox Mikrofon

BBB DFive Beatbox Mikrofon von AKGWien (pts/09.03.2011/11:35) - Was wäre Hip-Hop ohne Beatboxen? Dabei werden Drumcomputer-Beats und andere Perkussions-Rhythmen mit Mund, Nase oder Rachen imitiert. Dass gerade Beatboxer besonders anspruchsvolle Mikrofone benötigen, liegt auf der Hand. Grund genug, für AKG ein eigenes Mikrofon zu entwickeln: Das AKG BBB DFive Mikrofon ist speziell auf die Bedürfnisse von Beatboxern angepasst und wurde in Kooperation mit dem Beatbox Battle® Netzwerk - der weltweit größten Beatboxer Community - entwickelt. Das Mikrofon ist ab sofort im Shop von BeatboxBattle.com erhältlich.

Eigens für Beatboxer hat AKG, einer der weltweit führenden Hersteller hochwertiger Kopfhörer, Mikrofone sowie Drahtlosanlagen für professionelle Anwender, sein berühmtes D 5 Mikrofon weiterentwickelt. "Das Feedback ist überwältigend und sehr positiv. Wir freuen uns, dass unser D 5 nun bei diesen anspruchsvollen Akustik-Performance-Künstlern noch besser ankommt. Das Mikrofon wird das neue Standard Mikrofon im Beatboxing werden", erklärt Alfred Reinprecht, AKG Marketing Leiter. Ein erster Einsatz fand bereits bei der deutschen Beatboxing Meisterschaft im Februar in Berlin statt. Die beiden Finalisten der deutschen Meisterschaft verwendeten das BBB DFive Beatbox Mikrofon auch schon in großen deutschen Fernseh-Shows.

Akustisch hat AKG das D 5 Mikrofon - berühmt für Performance und Verlässlichkeit - weiterentwickelt. Die AKG D 5 Mikrofone waren bereits bislang Legenden am Markt der Live-Sound-Mikros. Nun wurden sie für den Beatbox Einsatz um einen noch robusteren inneren Windschutz ergänzt. Dieser verhindert knallende Geräusche, ohne den brillanten Sound des Mikrofons zu verändern.

Zudem hat das BBB DFive Beatbox Mikrofon eine neue Verpackung - eine cool designte Dose.

Erste Eindrücke zum Mikrofon finden sich unter: www.youtube.com/watch?v=0LrEcL-8_uA

Über AKG
Liebe zum Detail und die Entwicklung innovativer Technologien - das zeichnet AKG seit über 60 Jahren aus. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wien zählt zu den weltweit führenden Herstellern hochwertiger Kopfhörer, Mikrofone sowie Drahtlosanlagen für professionelle Anwender. In namhaften Aufnahmestudios, Rundfunk- und TV-Stationen, Opernhäusern und auf den Bühnen des Showbusiness sind Produkte von AKG im Einsatz. Internationale Top-Musiker aus Rock, Pop und Klassik wie Eric Clapton, Peter Gabriel, Stevie Wonder, die Rolling Stones oder Rod Stewart setzen seit Jahrzehnten auf die hoch qualitativen Kopfhörer und Mikrofone des Akustik-Profis. AKG bietet seine Produkte in über 140 Ländern an und ist seit 1993 Teil des Harman International Industries, Inc. Konzerns.

Harman International Industries, Inc. (www.harman.com) entwirft, fertigt und vermarktet eine breite Palette von Audio-und Infotainment-Produkte für die Automobil-, Verbraucher- und professionellen Märkte. Harman International unterhält eine starke Präsenz in Amerika, Europa und Asien und beschäftigt mehr als 11.000 Menschen weltweit. Zur Harman International Familie gehören Marken wie AKG®, Audioaccess®, Becker®, BSS®, Crown®, dbx®, Digitech®, Harman Kardon®, Infinity®, JBL®, Lexicon®, Mark Levinson®, Revel®, QNX® , Soundcraft® und Studer®. Die Aktie von Harman International ist an der New Yorker Börse unter dem Symbol "NYSE: HAR." gelistet.

Aussender: AKG
Ansprechpartner: Alfred Reinprecht
Tel.: 01/866 54-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.akg.com

Quelle: pressetext.com/news/110309012
Fotohinweis: BBB DFive Beatbox Mikrofon von AKG