EcoGenic - der neue Saugroboter von Solac

Altendiez (pts/08.03.2011/13:42) - Eine der Kernkompetenzen von Solac liegt im Bereich Bodenpflege - kein Wunder, dass sich die Topseller der spanischen Marke in Deutschland in diesem Segment wieder finden. Denn seit fast 100 Jahren macht es sich Solac zur Aufgabe, die Hausarbeit durch innovative Produkte so komfortabel und angenehm wie möglich zu gestalten. Was im Sortiment von Solac bisher jedoch noch fehlte, war ein Produkt, das die Hausarbeit ganz von alleine erledigen kann.

Der neue Saugroboter EcoGenic von Solac erleichtert nicht nur die Hausarbeit, sondern verrichtet sie fast von alleine - und das auch, wenn niemand sonst zu Hause ist. Denn durch umfangreiche Programmierfunktionen lassen sich Tag, Uhrzeit und Reinigungsprogramm im Vorfeld einstellen. Ebenso lässt EcoGenic sich aber auch durch einen Schnellstartknopf am Gerät, oder durch Knopfdruck auf der Fernbedienung mit großem Display starten.

Auswählen lassen sich verschiedene Reinigungsprogramme - schnell für weniger verschmutzte Böden, oder langsam für eine gründliche Reinigung. Durch einen speziellen Staub-Sensor erkennt EcoGenic sogar stark verschmutzte Stellen und reinigt diese besonders gründlich.

Welche Art von Böden sich in der Wohnung befinden, ist dabei egal, denn EcoGenic erkennt und saugt harte Böden ebenso wie Teppich und seine Borsten passen sich automatisch an den Bodentyp an. Für die besondere Pflege von Parkettböden gibt es zudem eine spezielle Mopp-Funktion. Wenn es besonders hygienisch rein werden soll, sorgt noch dazu eine UV-Lampe für die Desinfektion der Böden, was zum Beispiel ideal für Familien mit Kindern ist.

Das neue Familienmitglied ist ein intelligenter Saugroboter, der durch diverse Sensoren Stufen, Kanten und Hindernisse erkennt und diesen ausweicht. So muss man keine Angst haben, dass EcoGenic Stufen herunter fällt, oder Möbel beschädigt. Eine Barriereeinheit mit 7 Metern Reichweite verhindert zusätzlich, dass EcoGenic in unerwünschte Bereiche fährt.

Noch nicht einmal um das Aufladen des Akkus muss man sich Gedanken machen: Wenn EcoGenic fertig ist, fährt er automatisch zu seiner Ladestation zurück. Und wenn die 90 Minuten Betriebszeit einmal nicht ausreichen sollten, fährt er dank "Full-Go" Funktion bei leerem Akku zur Ladestation zurück, lädt sich auf und saugt danach automatisch weiter.

EcoGenic ist ein Haushaltshelfer, den nicht nur Staubsaug-Muffel schnell ins Herz schließen werden, denn wer ihn einmal ausprobiert hat, will ihn garantiert nicht mehr missen. Im Lieferumfang enthalten sind 2 Mopps und ein Ersatzfilter, als Dauerpromotion schenkt Solac seinen Kunden noch dazu beim Kauf des neuen Saugroboters 2 Bürsten.

Aussender: Elektrogeräte Solac Vertrieb GmbH
Ansprechpartner: Frau Jessica Schulze Geiping
Tel.: +49 (0)6432 50 76 16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.solac.com

Quelle: pressetext.com/news/110308021
Fotos: pressetext.com/show_attach.mc?pte=110308021