consol.AT schlägt Ö3

Wien (pts/07.03.2011/14:19) - Der österreichische consol.MEDIA Verlag (www.consolmedia.at) freut sich über Platz 1 bei den European Podcast Awards für den consol.AT Videospiele Podcast, der in der Kategorie "Professional" zum National Winner Austria 2010 gekürt wurde.

Dabei konnte sich der Computer- und Videospielverlag, der mit seinen Magazinen Gamers.at, (www.Gamers.at) und consol.AT, (www.consol.at) österreichischer Marktführer ist, erfolgreich gegenüber namhaften Mitbewerbern wie Ö3, FM4 und Radio Wien durchsetzen.

Der consol.AT Videospiele Podcast wurde als eine der ersten deutschprachigen Podcast-Produktionen überhaupt am 04.05.2006 erstmals ausgestrahlt und hat bereits über 200 erfolgreiche Auftritte hinter sich. Die wöchentliche Berichterstattung aus der Redaktion des größten österreichischen Videospielemagazins consol.AT ist mit über 200.000 Downloads pro Folge zudem einer der meistgehörten Gaming-Podcasts im gesamten DACH-Gebiet.

Den consol.AT Videospiele Podcast kann man unter anderem über iTunes gratis abonnieren oder auch als praktisches MP3 direkt über unsere Webseiten herunterladen bzw. hören.

Michael Furtenbach, Redaktionsdirektor beim consol.MEDIA Verlag: "Wir freuen uns über diese Auszeichnung und dass unsere wöchentliche Podcast Sendung auch nach fünf Jahren noch immer ein fixer Bestandteil für viele Videospieler im deutschsprachigen Raum ist."

Über den Podcast Award: Der European Podcast Award wird von der "Initiative European Podcast Award" mit freundlicher Unterstützung von Olympus Audio Systems veranstaltet. Er prämiert AudioPodcasts in ganz Europa, deren Inhalte sinnvoll, originell und beliebt sind.

Über consol.MEDIA Verlags GmbH
Mit consol.AT, dem österreichischen Videospiele Magazin, und dem PC-Spielemagazin Gamers.at sowie Aktivitäten im Bereich Online, TV & Multimedia ist die 2005 gegründete und in Wien ansässige consol.MEDIA Verlags GmbH der nationale Marktführer im Bereich Computer- und Videospiele-Fachmedien. Mit dem Portfolio von sieben Printmagazinen und acht Internet-Portalen produziert man täglich Inhalte für hunderttausende Leser.

Bei Rückfragen zu dieser Meldung wenden Sie sich bitte an: Johannes Edl, Verlagsleiter consol.MEDIA Verlags GmbH, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Telefon: +43 676 311 1800

Aussender: consol.MEDIA Verlag
Ansprechpartner: Johannes Edl
Tel.: +43/1/699 699 6-16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.consolmedia.at

Quelle: pressetext.com/news/110307026
Fotos: pressetext.com/show_attach.mc?pte=110307026