Schwanensee vorm Kölner Dom - Gewinnerfotos des "Faszination D" - Fotowettbewerbs

Wiesbaden (pts/25.02.2011/10:00) - Die vielen Wetter-Kapriolen sorgen mitunter auch für außergewöhnliche Foto-Motive. "Schwanensee vorm Kölner Dom" heißt das Foto von Gerhard Bonse, das den 5. Preis beim bundesweiten "Faszination-D"-Fotowettbewerb gewann (www.faszination-d-fotowettbewerb.de). Es zeigt turtelnde Schwäne auf dem Rhein bei Hochwasser. Ein einmaliges Foto-Dokument.

Der Fotograf - früher Chemiker, heute in Rente - erinnert sich lächelnd daran, wie das Bild entstand: "Mein Thema waren eigentlich die sich im Hochwasser spiegelnden Bänke mit Blick auf den Kölner Dom. Normalerweise ärgert man sich, wenn Leute durch das Foto laufen, wenn aber plötzlich Schwäne kommen, dann schwant dem Fotografen ein toller Schnappschuss."

Bonses "Schwanensee" ist eines von vielen beeindruckenden Bildern, die die Jury beim großen bundesweiten Fotowettbewerb von MERIAN und "Faszination D" zu bewerten hatte. Sie alle zeigen, was dieses faszinierende Deutschland alles zu bieten hat. Wer sich die Top 100 der eingesandten Bilder in der Übersicht ansehen möchte, braucht nur den Direktlink www.faszination-d-fotowettbewerb.de/top100.php anzuklicken.

Die Fülle von großartigen Deutschland-Fotos machte der Jury die Entscheidung schwer. Doch jetzt stehen die Gewinner fest und mehr als 100 Preise im Gesamtwert von über 13.000 Eur sind vergeben.

In der übergreifenden Kategorie "Mein schönstes Faszination D-Foto" gewann Tammo Zelle aus Beselich den ersten Preis mit seinem Foto des hessischen Schlosses Dehrn, inmitten eines bewaldeten Hangs an der Lahn, mit einem aufgewühlten und dabei blauen Himmel. "Die Perspektive ist besonders", so Zelle, "denn ich habe das Bild von einem Boot aus geschossen." Der Webdesigner, der seit seinem 16. Lebensjahr fotografiert, gewinnt eine Woche Erlebnis-Aufenthalt für 2 Personen mit vielen Extras im Appartement des Dorfhotels Fleesensee (www.dorfhotel.com) mit TUI im Gesamtwert von ca. 3.000,- Eur.

Zu den Preisen gehören Urlaubsaufenthalte mit dem Partner TUI, Kameras von Casio und Pentax, Jahresabos und Reiseführer vom Partner MERIAN und vieles mehr. Außer ihrem schönsten Deutschlandfoto konnten die Teilnehmer ihre besten Fotos der Städte Bad Füssing, Bad Mergentheim, Bad Rodach, Bad Salzuflen, Badenweiler, Bautzen, Bernkastel-Kues, Bremerhaven, Daun, Neustrelitz und Schwäbisch Hall einsenden.

"Faszination D", das sind 100 faszinierende Orte in Deutschland, dazu Museen, Hotels, Attraktionen und Einkaufs-Erlebnisse. "Faszination D" zeigt die interessantesten, ungewöhnlichsten und schönsten Orte und Veranstaltungen vom Wattenmeer bis zu den Alpen. Zum Thema Fotowettbewerb wie auch zu den folgenden Themen stellt das "Faszination D"-Team interessierten Medien gern weiterführende Infos und Ansprechpartner zusammen, bei Bedarf auch ganze redaktionelle Beiträge. Siehe unten die Kontaktdaten des Projektbüros "Faszination D".

Aktueller FD-Themendienst

FD-Orte
Die Stadt Trendelburg freut sich über den Erfolg des Märchens "Rapunzel - Neu verföhnt": Nach einem sehr erfolgreichen Kinostart im Dezember hat der Disney-Animationsfilm in Deutschland jetzt bereits mehr als 3,8 Millionen Besucher erreicht und steht auf Platz 10 der Kino-Charts (Media Control). Bürgermeister Bernhard Klug erklärt: "Die Trendelburg, Wahrzeichen unserer Stadt aus dem 13. Jahrhundert, stand Pate für das weltberühmte Rapunzel-Märchen der Gebrüder Grimm und macht die Stadt zum Teil der Deutschen Märchenstraße." Siehe auch die Website www.trendelburg.de .

FD-Attraktionen
Im Wissenschaftsjahr 2011 - Forschung für unsere Gesundheit - entwickelt, plant und organisiert die Phänomenta Flensburg (www.phaenomenta.com/flensburg) die Wanderausstellung "Gesundheit und Gesundheitsforschung: Es betrifft Dich!" Die Ausstellung lädt Kinder und Jugendliche aber auch Erwachsene ein, in 20 interaktiven Experimentierstation den eigenen Körper und die eigenen Sinne in ungewöhnlichen Zusammenhängen zu erfahren. Die Experimente befassen sich mit der Leistungsfähigkeit des Sinnessystems und der Leistungs- und Belastungsfähigkeit des motorischen Systems. Mehr in der beigefügten PDF-Datei unter http://img.pte.at/files/binary/6709.pdf

FD-Museen
Das Rheinische Landesmuseum Trier ist am 17. Februar 2011 neu eröffnet worden und konnte schon am Eröffnungswochenende fast 7.000 Besucher begrüßen. Die fünf neuen Säle sind fast vollständig der Römerzeit gewidmet. Erstmals seit den 1970er Jahren zeigt das Museum jetzt eine einheitlich konzipierte und realisierte Dauerausstellung. Der gesamte Ausstellungsrundgang umfasst 18 Säle, in denen die Besucher von der Urgeschichte über die römische Epoche bis zur Neuzeit geführt werden. Viele Highlights des Museums sind nun wieder zu sehen, zum Beispiel der größte Schatzfund römischer Goldmünzen von 1993 und das große Modell des spätantiken Roms um 360 n. Chr. Mehr in der beigefügten PDF-Datei unter http://img.pte.at/files/binary/6713.pdf und unter www.landesmuseum-trier.de .

Telegramm

  • FD-Orte: Beim Verkaufsoffenen Sonntag in Lüneburg am 6. März wird ein abwechslungsreiches Programm für kleine und große Gäste rund um die Themen "Rosen" und "Karneval" geboten. www.einkaufsstadt-lueneburg.de
  • FD-Hotels: 30 Jahre SeeHotel Wassermann am Chiemsee. Tipp: Wassermanns Fischwochen 26.03.-22.04.2011, siehe auch den Kulinarischen Kalender März - Juni 2011 im beigefügten PDF unter http://img.pte.at/files/binary/6711.pdf
  • FD-Museen: Von Dienstag, dem 1. März 2011, an zeigt das Deutsche Technikmuseum in Berlin die neue Foto-Sonderausstellung "Unterwasserfotografie - mit der Kamera auf Tauchgang in verborgenen Welten". www.sdtb.de
  • FD-Museen: "Herzklopfen": 17. Sommerakademie der Kinder-Akademie Fulda in den hessischen Sommerferien (27. Juni bis 5. August 2011) Workshop für Kinder und Jugendliche von 5 bis 16 Jahren. Programm unter www.kaf.de

Tipp: Fotos-Services von "Faszination D": Das Portal www.myfoto.de bietet eine große Auswahl von individuell gestaltbaren Produkten und Dienstleistungen mit den schönsten Reise-Motiven.

Kontakt, Redaktionsanschrift und Projektbüro von "Faszination D":
PANAMEDIA Communications GmbH, Rudolf-Vogt-Straße 1, 65187 Wiesbaden, Tel. 0611 - 26 777 0, Fax: 0611 - 26 777 16, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Web: www.panamedia.de

Aussender: PANAMEDIA Communications GmbH
Ansprechpartner: Rainer Schilling
Tel.: 0611-26 777 10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Quelle: pressetext.com/news/110225008/
Fotos: pressetext.com/show_attach.mc?pte=110225008