Berliner Energietage 2011 - Energieeffizienz in Deutschland

Berlin (pts/09.02.2011/09:45) - Die mittlerweile 12. Berliner Energietage erwarten auch in diesem Jahr rund 6.000 Veranstaltungsteilnehmer aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland. Die Leitveranstaltung für Energieeffizienz in Deutschland bietet ihren Besuchern 45 Einzelveranstaltungen rund um die Themen Energieeffizienz, Klimaschutz, Gebäudesanierung und Energiewirtschaft an.

Neben dem Bundesumwelt- und Bundesbauministerium konnten viele weitere Akteure aus Wirtschaft, Politik, Verbänden und Wissenschaft als Veranstalter der größten Kongressgestaltung im Energiebereich in Deutschland gewonnen werden.

Thematische Schwerpunkte der 12. Berliner Energietage sind:

  1. Energieeffizienz, Erneuerbare Energien und Klimaschutz - neue Akzente in der Bundespolitik
  2. Forum Energieeffizienz und Klimaschutz in der Region Berlin-Brandenburg
  3. Netzwerke für Energieeffizienz und Finanzierungsmodelle
  4. Clever & Smart - Innovationen in der Energiewirtschaft
  5. Sparsam & Innovativ - das Haus der Zukunft
  6. Erneuerbare Energien

Die Berliner Energietage richten sich an Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verbänden sowie an Planer und Consultants. Komplettiert wird die Veranstaltung durch die Begleitmesse Energie-ImpulsE 2011, auf der sich ausgewählte Hersteller und Dienstleister präsentieren.

Weitere Informationen und das Programm in Kürze unter www.berliner-energietage.de .

Journalisten haben die Möglichkeit, kostenfrei an allen Veranstaltungen teilzunehmen. Hierzu wenden Sie sich bitte an: Michaela Krause, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Aussender: Berliner ImpulsE c/o EUMB Pöschk
Ansprechpartner: Michaela Krause
Tel.: 030 / 2014 308-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Quelle: pressetext.com/news/110209005