ADX Energy: Bohrvorbereitungen in Tunesien gehen weiter

Wien/Tunis (pts/18.01.2011/12:55) - Das australisch-österreichische Explorationsunternehmen ADX Energy LTD (ASX: ADX) setzt seine Vorbereitungen für die Bohrung in Sidi Dhaher in der Chorbane-Konzession fort. Dies wurde nach einer ausgiebigen Prüfung der Sicherheitslage für das Büro in Tunis und die ADX-Mitarbeiter in Sidi Dhaher entschieden. Die Prüfung erfolgte in enger Abstimmung mit den zahlreichen tunesischen Kontakten von ADX Energy.

ADX setzt seine Vorbereitungsarbeiten an der Bohrstelle Sidi Dhaher mit Straßenbauarbeiten und Bohrplatzaufbauten fort. Das ADX Büro in Tunis ist voll funktionsfähig, alle Serviceleistungen wie Kommunikation, öffentlicher Verkehr und Flughafenservice sind ohne Einschränkungen verfügbar. Für alle operativen Arbeiten und Reisetätigkeiten von ADX Mitarbeitern werden allerdings zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen.

ADX hat währenddessen seine Kontakte mit der Regierungsbehörde ETAP (Enterprise Tunesienne D'Activités Pétrolières) intensiviert, die für das Management der Öl- und Gasaktivitäten in Tunesien verantwortlich ist und deren Büros seit 17. Jänner wieder in Betrieb sind. Die Behörde zeigt sich über die Fortführung der Bohrvorbereitungen, die sich bereits in einem fortgeschrittenen Stadium befinden, erfreut und unterstützt diese aktiv. Positiv zu vermerken ist, dass Tunesien über eine etablierte öffentliche Verwaltung verfügt, die gut ausgebildet ist und frei von politischem Einfluss funktionieren kann.

ADX erwartet, dass es aufgrund von zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen von Subunternehmern und möglichen Verspätungen bei der Zollabwicklung von Ausrüstungsgegenständen zu gewissen Verspätungen bei der Bohrung in Sidi Dhaher kommt. Unter der Annahme, dass die Verbesserung der Sicherheitslage der letzten Tage in Tunesien weiter anhält, geht ADX davon aus, dass die meisten Subunternehmer-Leistungen im Februar vollständig zur Verfügung stehen werden und so einen Bohrbeginn Ende Februar ermöglichen. www.adx-energy.com

Weitere Updates zur Sicherheitslage in Tunesien und ihrer Auswirkung auf die Bohrvorbereitungen für das Sidi Dhaher Projekt werden bekannt gegeben.

Folgende Firmen sind an der Sidi Dhaher-1-Bohrung beteiligt:

  • ADX Energy Ltd 40 % Betriebsführer
  • Gulfsand Petroleum Plc 40 % *
  • XState resources Ltd 10 % * (ASX Code: XST)
  • Verus Investments Limited 10 % * (ASX Code: VIL)

* Anmerkung: Die Beteiligungen der Firmen an der Sidi Dhaher Bohrung und der Chorbane Konzession basieren auf der Erfüllung aller Farmin-Bedingungen.

Weitere Informationen: Wolfgang Zimmer, Managing Director, +43 (0) 1 641 0189
Ian Tchacos Chairman +61(08)9226 2822

Aussender: ADX Energy Ltd.
Ansprechpartner: Mag. Sonja Warter
Tel.: +43 (0)1 4024851-172
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.adx-energy.com

Quelle: pressetext.com/news/110118025