Die Rürup-Rente - Altervorsorge und steuerliche Vorteile

Rürup-Rente - Besonderheiten und Veränderungen

Doch nicht alle Selbstständigen genießen diesbezüglich die gleichen Vorteile. Passt man nichtauf, kann es sogar zu Einbußen kommen. Aus diesem Grunde ist es überaus wichtig, sich im Vorfeld genau zu informieren, um am Ende nicht draufzuzahlen. Dies wäre schließlich nicht der Sinn der Sache. Was Selbstständige in Bezug auf die Rürup-Rente wissen und beachten sollten, erfährt man im Web. Auf zahlreichen Internetseiten wird eingehend auf diese Thematik eingegangen.

Wer als Selbstständiger für die Krankenversicherung, sonstige Vorsorge und eine vor dem Jahre 2005 abgeschlossene Lebensversicherung bzw. Haftpflichtversicherung den Höchstvertrag von 5.069 Euro jährlich von der Steuer absetzt, profitiert von der Rürup-Rentenicht. Die Versicherung zahlt sich also nur dann aus, wenn man den Höchstbetrag von 20.000 Euro jährlich bezahlt. Je kleiner die Beiträge sind, desto besser eignen sich private Rentenversicherungen.

Wenn man für übrige Vorsorgeausgaben im Jahr nicht mehr als 2.400 Euro ausgibt, fährt man mit der Rürup-Rente jedoch gut. Auch ältere Selbstständige, die nicht mehr als 2.400 Euro für sonstige Vorsorgeaufwendungen absetzen, profitieren von der Rürup-Rente. Steuervorteile steigern für sie eine Produktrendite von 4% auf bis zu 5,5%.

Die Förderung erfolgt über steuerliche Vorteile. Das angesparte Kapital der Rürup Rente wird zum Zeitpunkt des Rentenanspruchs bis zum Tode als regelmäßige Rente ausgezahlt. Eingeführt wurde die Rürup-Rente im Jahre 2005. Es handelt sich um eine private Rentenversicherung. Selbstständige und Freiberufler können die Riester Rente nicht in Anspruch nehmen. Der steuerliche Vorteil, den man durch die Rürup-Rente nutzen kann, ist bemerkenswert. Da die Rürup-Rente einen erheblichen Teil der späteren Altersrente finanzieren können muss, sollte unbedingt vor Abschluss eines Vertrages ein Versicherungs - vergleich in die Wege geleitet werden.

Rürup-Rente (Wikipedia): http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%BCrup_Rente

Autor: Christian Lang
Quelle: www.Artikel4free.com