Faxe vom Computer versenden - was braucht man dafür?

Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass die E-Mail-Kommunikation und das Internet heutzutage einfach nicht mehr wegzudenken sind. Mittlerweile ist es sogar statistisch erwiesen, dass der Grossteil der privaten oder geschäftlichen Kommunikation in der Zwischenzeit über E-Mail erfolgt.

Die Vorteile des E-Mail-Versands liegen also klar auf der Hand. Der E-Mail-Versand erfolgt selbst von einem Teil der Welt zum anderen innerhalb von Sekunden und auch der Versand von Dokumenten als E-Mail-Anhang ist vor allem durch das pdf-Format zu einem festen Bestandteil gerade in der geschäftlichen Kommunikation geworden.

Nichts desto trotz ist jedoch auch die Fax-Nutzung nach wie vor ein wichtiges Kommunikationsmittel. Gerade wenn es um Dokumente, die die persönliche Unterschrift zur Authentifizierung erfordern - wie beispielsweise Kündigungen - kommt man oft um das Fax nicht herum. Doch der Kauf eines Faxgerätes ist nicht jedermanns Sache und im Zeitalters der Computer teilweise auch schon aus der Mode. Daher ist die Kombination von PC mit einem Faxserver die ideale Faxlösung.

Dieser Faxserver kann problemlos konfiguriert und an verschiedene Systeme angebunden werden. Auch viele gängige Textprogramme ermöglichen mithilfe des entsprechenden Plugins einen Fax-Direktversand noch auch dem Programm heraus. Dadurch ist es möglich, von jedem Arbeitsplatz oder vom Heim-PC aus Faxe senden und empfangen zu können, ohne dass ein separates Faxgerät bedient sein muss.

Unterschiedliche Modelle verschiedener Faxserver mit entsprechender Software bieten dabei ein gutes Rüstzeug für die eigenen Bedürfnisse. Auch muss man nicht unnötiges Geld für ein Faxsystem ausgeben, welches in seinen Features ohnehin nicht voll ausgelastet wird. Idealerweise informiert sich einmal genauer im Internet und lässt sich gegebenenfalls ein individuelles Angebot erstellen.

Weitere Infos zu diesem Thema finden Sie auch unter: www.com2.de/twinfax/faxserver_software.html

Autor:A. Gerhard
Quelle: www.Artikel4free.com