3-LöwenJagd - Baden-Württembergs größte Schnitzeljagd

Größte Schnitzeljagd im LändleStuttgart (pts005/06.07.2012/09:15) - Spiel, Spaß und Action in den großen Sommerferien: Vom 26. Juli bis 09. September lädt der 3-Löwen-Takt bereits zum fünften Mal zur spannenden "Kultursafari" auf wilde Großkatzen ein. Bei der Schnitzeljagd mit Bus und Bahn lernen Erlebnishungrige, Urlaubsrückkehrer und Daheimgebliebene Baden-Württemberg auf ganz besondere Art kennen.

Sobald der Startschuss Ende Juli gefallen ist, heißt es wieder: Spuren lesen, Punkte sammeln und gewinnen. Die große Ferienaktion des 3-Löwen-Takts führt die mutigen Löwenjäger dieses Jahr durch fünf Städte: Stuttgart, Ulm, Friedrichshafen, Horb a.N. und Schwäbisch-Hall. Jeder Teilnehmer erhält nach der Anmeldung (postalisch oder übers Internet) ein Logbuch zugesandt, es enthält die Spielanleitung, touristische Ausflugtipps, weitere Infos zu den Stationen, Städten, Partnern sowie Gutscheine für Vergünstigungen. In jeder Stadt sind jeweils fünf Hinweise versteckt, die es zu finden und zu entschlüsseln gilt. Für jede gefundene Lösung gibt es Punkte. Darüber hinaus können die Jäger mit der Beantwortung von Bonusfragen zusätzliche Punkte sammeln.

Mit Bus und Bahn auf Schnitzeljagd
Alle Jagdziele sind sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Beispielsweise mit dem Baden-Württemberg-Ticket, mit dem eine Person für 21 Euro und bis zu fünf Personen für weitere 4 Euro je Mitfahrer einen ganzen Tag lang in allen Nahverkehrszügen, in Stadtbahnen, Straßenbahnen und Bussen unterwegs sein können. Oder mit dem Schüler-Ferien-Ticket (www.schüler-ferien-ticket.de), das für 29,90 Euro an DB-Automaten erhältlich ist und während der ganzen Sommerferien freie Fahrt bei nahezu allen Verkehrsunternehmen des Landes bietet.

Guter Spürsinn zahlt sich aus - attraktive Gewinne warten auf die Löwenjäger!
Zum Löwenjäger kann jeder werden, entweder alleine oder in einer Gruppe von bis zu fünf Personen - natürlich jagt es sich im Team am schönsten. Am 22. September werden die drei besten Teams beim großen Finale im Europa-Park in Rust bei Freiburg gekürt. Auf die Gewinner warten attraktive Preise: Das Gewinnerteam erlebt ein spannendes Wochenende in Hamburg und den Besuch des Disney-Musicals "König der Löwen". Auf das zweitplatzierte Team warten ein erlebnisreiches Wochenende in Berlin und ein Besuch des größten Zoos Deutschlands. Das dritte Team kann sich auf einen zweitägigen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park mit einer Übernachtung in einem der vier 4-Sterne-Erlebnishotels des Resorts freuen.

Übrigens, die 3-LöwenJagd ist jetzt auch bei Facebook: www.facebook.com/3loewenjagd . Löwenjäger, die sich der Fangemeinde anschließen, bleiben stets auf dem Laufenden.

Mehr Informationen zum 3-LÖWEN-TAKT gibt es iim Internet unter www.3-loewen-takt.de oder bei der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH (NVBW), Wilhelmsplatz 11, 70182 Stuttgart

Anmerkung: Seit 1999 wirbt das Land Baden-Württemberg mit dem Logo "3-Löwen-Takt" für den Nahverkehr. Dabei wird das veränderte Mobilitätsverhalten der Menschen berücksichtigt und neben dem Zugang zum ÖPNV u. a. auch der Radverkehr unterstützt. Alle Informationen rund um die Angebots-und Serviceleistungen erhalten Sie unter www.3-loewen-takt.de

Ansprechpartner für die Presse:
Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH (NVBW)
Sonja Haas-Andreas, Leiterin Marketing / Pressesprecherin 3-Löwen-Takt
Wilhelmsplatz 11, 70182 Stuttgart
Telefon: 0711 23991-266
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aussender: Lepple Joachim - Lepple Press Karlsfeld
Ansprechpartner: Joachim Lepple
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 08131-505011 / 0171-5310872

Quelle: www.pressetext.com/news/20120706005
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20120706005
Fotohinweis: Größte Schnitzeljagd im Ländle