800 Jahre THOMANA - Leipzig feiert die Musik

ThomaskircheLeipzig (pts008/16.02.2012/10:10) - Dieses Jahr steht ganz im Zeichen des Jubiläums 800 Jahre THOMANA. Unter dem Motto "glauben, singen, lernen" feiern Thomaskirche, Thomanerchor und Thomasschule 800-jähriges Bestehen. Der Festakt zum Gründungsjubiläum findet am 20. März 2012 in der Thomaskirche statt. Mit über 360 Veranstaltungen bis zum Jahresende wird die traditionsreiche Geschichte der THOMANA gebührend gefeiert. Mehr: www.thomana2012.de

Neben verschiedenen Ausstellungen widmet sich ab 16. Februar 2012 ein Kinofilm dem Jubiläum. Bundesweit zeigt der Film "Die Thomaner - Herz und Mund und Tat und Leben" von Paul Smaczny und Günter Atteln das außergewöhnliche Leben sowie den Alltag der Thomaner. Die Zuschauer dürfen in eine einzigartige Welt zwischen Motette, Internat und Fußballplatz eintauchen, ein Leben, das von Erfolg und Leistungsdruck, Zweifeln und Stolz, Heimweh und echter Freundschaft geprägt ist.

Reiseangebot:
Wer sich auf die Spuren des Jubiläums begeben möchte, kann bei LTM GmbH das Reiseangebot "800 Jahre THOMANA" buchen. Es beinhaltet zwei Übernachtungen, Stadtführung, Abendessen, Besuch der Ausstellung "CANTATE!" und ein Jubiläumskonzert. Preis: ab 139 Euro (pro Person im DZ). Tel. 0341/7104-275

Neuer Internet-Auftritt für Richard Wagner
"Richard ist Leipziger..." - denn in Leipzig wurde Richard Wagner am 22. Mai 1813 im "Haus zum Roten und Weißen Löwen" geboren. In Leipzig besuchte er unter anderem die Nikolaischule, die Thomasschule und die Universität. Der 200. Geburtstag von Richard Wagner im Jahr 2013 wird weltweite Beachtung finden. Dazu trägt die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) mit bei, die das Wagner-Jubiläum als PR-Thema 2013 bewirbt. In Leipzig wird das Jubiläum mit vielen hochkarätigen Veranstaltungen würdig begangen. Um die Aktivitäten gezielt zu kommunizieren entwickelte die LTM GmbH in Zusammenarbeit mit weiteren Partnern den neuen Internetauftritt "Wagner in Leipzig".

Ein Publikumsmagnet: der Graf von Monte Christo
Nach dem großen Erfolg von "Jekyll & Hyde" brachte das Inszenierungsteam dieser Produktion nun ein weiteres Musical des international gefeierten amerikanischen Komponisten Frank Wildhorn auf die Bühne der Musikalischen Komödie. Am 4. Februar erlebte hier "Der Graf von Monte Christo" seine umjubelte Deutsche Erstaufführung. Das Stück basiert auf einem der beliebtesten Abenteuerromane der Weltliteratur, verfasst von Alexandre Dumas'. Das Musical wird noch bis zum 4. Juli 2012 aufgeführt.

Mount Everest in Leipzig
Passend zur kalten Jahreszeit kann man jetzt bis zum 3. Juni 2012 im asisi Panometer Leipzig das weltgrößte 360°-Panorama "EVEREST - Erlebnis zwischen Expedition und Tradition" bestaunen. Bei dem monumentalen Rundbild handelt es sich um eine überarbeitete und neu gedruckte Variante des ersten 360°-Panoramas, das Yadegar Asisi erstmals von 2003-2005 in Leipzig ausstellte. Von einem 6 m hohen Podest können die Besucher den Ausblick auf den 8848 m hohen Mount Everest sowie die ihn umgebenden Bergewelt genießen.

Leipzig auf der Internationalen Tourismus-Börse Berlin (ITB)
Ob die Eröffnung der Leipziger Notenspur (12.5.2012), der 200. Geburtstag von Richard Wagner (22.5.2013) oder das Doppeljubiläum 200 Jahre Völkerschlacht bei Leipzig und 100 Jahre Völkerschlachtdenkmal im Jahr 2013 - es gibt viele hochkarätige Anlässe, die einen Besuch der Stadt Leipzig lohnen. Diese Höhepunkte sowie weitere attraktive Angebote präsentiert die LTM GmbH vom 7. bis 11. März 2012 in Berlin zur ITB. Zur weltgrößten Tourismusmesse ist die LTM GmbH mit acht weiteren Leipziger Leistungsträgern am Stand in der Halle 11.2 (Stand 102) vertreten: Bach-Archiv Leipzig, Gewandhaus zu Leipzig, Museen im GRASSI, Lutherweg in Sachsen, Mendelssohn-Haus, Oper Leipzig, Zoo Leipzig GmbH und Tourismusverband Sächsisches Burgen- und Heideland e.V.

Unter dem Motto "Leipzig - Höhepunkte 2012-2013" organisiert die LTM GmbH am 10. März 2012 (12 Uhr, ICC, Salon 19) ein Pressegespräch. Dort informieren Yadegar Asisi (asisi GmbH), Volker Bremer (LTM GmbH), Thomas Krakow (Richard-Wagner-Verband Leipzig e.V.) und Dr. Volker Rodekamp (Stadtgeschichtliches Museum Leipzig und Leiter der Steuerungsgruppe für das Doppeljubiläum) die anwesenden Journalisten aus erster Hand. Weiterhin lädt Andreas Schmidt (Leiter Öffentlichkeit/PR-Tourismus der LTM GmbH) täglich von 14 bis 16 Uhr Medienvertreter ins Pressecafé am Sachsen-Stand ein, um über Neuigkeiten aus Leipzig und der Region zu informieren.

Kontaktdaten "Leipzig Depesche":
Andreas Schmidt, Leiter Öffentlichkeitsarbeit/PR-Tourismus, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Augustusplatz 9, D-04109 Leipzig, Tel: +49 (0)341 7104-315, Fax: +49 (0)341 7104-301
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Internet www.leipzig.travel. Folgen Sie uns auf facebook: www.facebook.com/naeherdran.leipzig

Geschäftsführer: Volker Bremer
Registergericht: Amtsgericht Leipzig VR 969 (Ende)

Aussender: Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Ansprechpartner: Andreas Schmidt
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0)341 7104-315
Website: www.leipzig.travel/presse

Quelle: www.pressetext.com/news/20120216008
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20120216008
Fotohinweis: Thomaskirche