Archivieren 2.0 – Das Web-Archiv

Jedes Unternehmen hat großes Interesse daran, seine wichtigen Dokumente und Dateien so zu sichern und zu archivieren, dass auf sie flexibel zugegriffen werden kann und die Dateien problemlos weiterbearbeitet werden können. Während früher zum Archivieren in zusätzliche Hard- und Software sowie Backup-Lösungen investiert werden musste, ist es für Firmen und Unternehmen heute viel leichter und vor allem kostengünstiger, Dateien sicher zu hinterlegen.Im Zeitalter des Cloud Computing gibt es einfachere und flexiblere Wege, Dateien für die Mitarbeiter individuell und flexibel zugänglich zu machen.

Solche virtuell verwalteten Webarchive erweisen sich als besonders sinnvoll, da dessen Sicherheit ständig durch unabhängige Tester zertifiziert wird, um so auch die speziellen Ansprüche der Finanzbranche voll erfüllen zu können.

Statt unnötigerweise weiterhin Software installieren und regelmäßig Updates durchführen zu müssen, die Probleme verursachen können, kann das digitale Archiv über den Web-Browser ganz einfach über eine gesicherte HTTPS-Verbindung genutzt werden. Dort können Dateienweiterverarbeitet und gleichzeitig der Workflowgemanaged werden. Ist höchste Sicherheit wie beispielsweise bei Kontodaten von Bankkunden erforderlich, sollte ein mit der ISO 27001 zertifiziertes Web-Archiv nach deutschem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) gewählt werden. Zusätzlich sind die Web-Archive an ihren jeweiligen Server-Standorten sehr gut angebunden, wodurch auch bei einem Komplettausfall der Betrieb mit den Datenspeichern nicht beeinträchtigt wird.

Mithilfe digitaler Archivierung kann der Workflow innerhalb einzelner Bereiche eines Unternehmens deutlich schneller delegiert werden, wodurch wieder reichlich Arbeitszeit zurück gewonnen wird, die ansonsten für Briefings und andere Besprechungen verbraucht werden würde. Im Web-Archiv werden alle Dateien dauerhaft erhalten, so dass es kein Problem darstellen wird, sich für die Zukunft an  der Vergangenheit zu orientieren und Lehren aus Erfolgen und Fehlern ziehen zu können. Das digitale Archiv lohnt sich vor allem finanziell für die Unternehmer, die davon profitieren, dass es wesentlich kostengünstiger und weniger anfällig für Störungen ist als ein Archiv, das nur mithilfe Hardware und Software-Programmen aufgebaut wurde und so weiterhin betrieben wird.

Mehr Informationen zum Thema Web Archive finden Sie hier: http://www.digitalarchivieren.de/de/online_portal/web-archiv

Autor: Marcel Schneider