AutoBank AG: Weiteres Wachstum im 1. Quartal bei etwas gedämpfter Profitabilität

Wien/München (pts012/31.05.2012/11:30) - Die AutoBank AG, konzern- und markenunabhängige Bank mit Fokus auf Kfz- und Autohändlerfinanzierung, konnte im ersten Quartal 2012 weiter auf Wachstumskurs bleiben - bei allerdings temporär etwas verhaltener Dynamik. Der Grund dafür ist, dass sich die Wachstumseffekte aus dem deutlichen Ausbau des Deutschlandgeschäfts erst im Jahresverlauf 2012 positiv niederschlagen werden. Insgesamt stieg im ersten Quartal der Bestand an Kundenforderungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18,1 % auf 196,1 Mio. Euro. Der Kreditrahmen, der den kooperierenden Autohandelsunternehmen zur Verfügung gestellt wird, blieb mit 67,9 Mio. Euro auf einem stabilen Niveau (Q1/2011: 68,5 Mio. Euro).

Ergebnisseitig konnte die AutoBank AG ihre Betriebserträge um 5,4 % auf 2,2 Mio. Euro steigern. Beim Betriebsergebnis musste aber ein Rückgang von TEUR 254 auf TEUR 96 verbucht werden. Die rückläufige Entwicklung der Ertragsseite im ersten Quartal 2012 ist vor allem der guten Geschäftsentwicklung geschuldet. Denn das gestiegene Geschäftsvolumen machte es auch nötig, dass die AutoBank das Einlagenvolumen aktiv erhöhte und zwar um 22,4 % auf 287,0 Mio. Euro. Dieser Schritt ging mit höheren Zinsen für die geleisteten Einlagen einher, was sich temporär negativ auf die Marge und damit das Betriebsergebnis der AutoBank auswirkte. Dementsprechend sank auch das Periodenergebnis auf TEUR -21, nach TEUR 194 im Vergleichsquartal.

Gerhard Fischer, Vorstand der AutoBank AG: "Aktuell stellen wir Wachstum in der Priorität etwas vor Profitabilität. Wir haben im deutschen Markt einen großen Schritt gemacht und bieten dort mittlerweile fast das gesamte Leistungsspektrum der AutoBank an. Ich bin mir sicher, dass wir ab dem zweiten Quartal deutliche Effekte sehen werden. Dann wird es auch wieder unsere vorrangige Aufgabe sein, die Rentabilität zügig auf das gewünschte Niveau zu bringen."

Die Eigenmittel der AutoBank stiegen zum 31. März 2012 im Jahresvergleich leicht von 19,6 Mio. Euro auf 19,9 Mio. Euro. Die Bilanzsumme wuchs im Vergleich zum 31. März 2011 um 15,4 % auf 332,2 Mio. Euro.

Markus Beuchert, Vorstand der AutoBank AG: "Im laufenden Geschäftsjahr ist es unsere zentrale Aufgabe, die richtigen Maßnahmen, die es uns ermöglichen, parallel zum Unternehmenswachstum unsere Eigenkapitalbasis weiterzuentwickeln und Liquidität zu sichern, zu ergreifen - hieran arbeiten wir mit voller Kraft."

Über die AutoBank
Die AutoBank AG mit Sitz in Wien ist eine der führenden Banken in Österreich für Finanzierungsfragen rund um das Auto. Autohandelsunternehmen können bei der AutoBank AG ihre Lagerbestände an Neu- und Gebrauchtwagen sowie ihre Vorführwagen finanzieren. Gleichzeitig bietet die AutoBank AG für die Endkunden dieser Autohandelsunternehmen entsprechende Kfz-Leasing- und -Finanzierungslösungen an. Für Anleger und Sparer, die attraktive Konditionen suchen, bietet die AutoBank AG Anlagemöglichkeiten bei Tages- und Festgeld. Derzeit arbeitet die AutoBank AG mit rund 120 Autohandelsunternehmen zusammen und verfügt allein in Österreich über 12.600 Leasing- und Finanzierungskunden. Rund 43.700 Anleger in Deutschland und Österreich vertrauen der AutoBank AG derzeit ihr Tages- und Festgeld an. Die AutoBank AG verfügt über eine Bilanzsumme von rund 332 Mio. Euro. Ziel der AutoBank AG ist es, in Österreich das stabile Wachstum fortzusetzen und auch alle Geschäftsbereiche in Deutschland anzubieten, wo bislang schon das Tochterunternehmen Leasinggesellschaft der AutoBank GmbH und die LeaseTrend AG im Kfz-Leasing erfolgreich agiert.

Kontakt für Rückfragen:
Mag. Markus Beuchert
Mitglied des Vorstandes
AutoBank AG
T +43.1.60.190.113
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.autobank.at

Gerhard Fischer
Mitglied des Vorstandes
AutoBank AG
T +43.1.60.190.113
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.autobank.at

Frank Ostermair
Better Orange IR & HV AG
T +49.89.8896906.14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AutoBankAG
1030 Wien
Ungargasse 64
T +43.1.60190.0
F +43.1.60190.181
www.autobank.at
Vorstand: Markus Beuchert, Gerhard Fischer
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Eduard Unzeitig
Handelsgericht Wien, FN 45280p
UID-Nr.: ATU15360204

 

Aussender: AutoBank AG
Ansprechpartner: Mag. Markus Beuchert
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 1 60 190 113
Website: www.autobank.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20120531012