BlueReh Film stellt sich vor

BlueReh Film stellt sich vorWer steckt hinter BlueReh Film? Als Sponsor für das Filmprojekt "Gegen die Zeit" stellt Xiega das Team der Produktionsfirma vor. Für die bevorstehende Abschlussprüfung produzieren die Studenten der WAM - Die Medienakademie gemeinsam einen Kurzfilm.

Das Team besteht aus vier Studenten des Fachbereichs Film- und Fernsehwirtschaft der Medienakademie aus Dortmund. Die Produktionsleitung wird von Janine Keßler übernommen. Sie kümmert sich um die Organisation und Finanzierung des Films.

Für Janine war nach zwei Praktika beim Fernsehsender ZDF klar, dass sie in die Medienbranche möchte. Sie ist die Ansprechpartnerin für alle Sponsoren und Interessierte. Für die Aufnahmeleitung ist Christian Tolle zuständig. Schon als Jugendlicher drehte der Student Filme für verschiedene Themengebiete. Diese Leidenschaft führte ihn anschließend zur WAM. Als Aufnahmeleiter kümmert er sich um die Organisation, den Überblick und die Direktion des Films. Für die Umsetzung des Drehbuchs in bewegte Bilder ist Artur Rundt verantwortlich. Die Regie ist sein Steckenpferd. Er findet es besonders spannend mit Hilfe von Schnitt und Musik die Wirkung des Films auf den Zuschauer zu verändern. Doch bevor ein Film überhaupt produziert werden kann, muss erstmal das Drehbuch geschrieben werden. Darum kümmert sich Alexandra Weber. Sie entwickelt die Geschichte des Films und lässt die Figuren zum Leben erwecken.

Jedoch bedarf es für einen professionellen Film an zusätzlichen Helfern. Viele andere Studenten der WAM wirken an dem Filmprojekt mit. Auch die Sponsoren geben eine finanzielle Unterstützung, um das Projekt tragen zu können. Xiega freut sich das Team von BlueReh Film als Sponsoringpartner zu unterstützen und ist schon auf die Filmpremiere gespannt.

Xiega - absolut media: Benjamin Wichert, Telefon: 0231 5685905, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Internet: www.xiega.de

Pressekontakt: Xiega- absolut media, Benjamin Wichert, Telefon: 0231 5685905, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet: www.xiega.de

Quelle: BlueReh Film stellt sich vor