Das Organisationskomittee Klausenrennen wird neu zusammengesetzt

KlausenrennenGlarus (pts021/21.06.2012/13:00) - Durch die Neuzusammensetzung und breitere Abstützung des Organisationskomitee Klausenrennen wird ein kontinuierlicher und nachhaltiger Erfolg des legendären Bergrennens sichergestellt.

Die Vorbereitungen für das Klausenrennen laufen auf Hochtouren. Bereits am 29. September dieses Jahres wird das offizielle Rennen durch einen Prolog eingeläutet. Vom 27. bis zum 29. September 2013 wird das legendäre Klausenrennen in die nächste Runde gehen.

Um die Qualität und das Angebot des Klausenrennens nachhaltig garantieren zu können, arbeiten kompetente Partner aus verschiedenen Richtungen am Projekt.

Fritz Trümpi, der bereits bei den Klausenrennen Memorials als Präsident des Organisationskomitees (OK) fungierte, ist bei der Neulancierung des Klausenrennens für jegliche Fragen zu Bewilligungen und Infrastruktur zuständig. Daniel Geissmann, Leiter Sammlung des Verkehrshauses (VHS), des vielseitigsten Verkehrs- und Kommunikationsmuseums in Europa sowie Organisator des GP Bern, übernimmt die technische Gesamtleitung des Rennens. Die Bereiche Kommunikation und Marketing, Hospitality, Sponsoring Media und Events werden von BRANDSOUL AG, Agentur für Live Communication, geleitet. Der Zurich Automobile Club (ZAC), der internationale Memberclub für Autosammler, übernimmt das Patronat das Klausenrennens (zurichautomobileclub.com) und wird international durch Victor R. Muller, CEO Spyker Cars, repräsentiert.

Eine Zusammenarbeit mit weiteren Partnern ist in Planung. Details werden zu einem späteren Zeitpunkt kommuniziert.

Für die erfolgreiche Organisation dieses Anlasses werden noch zahlreiche freiwillige Helfer gesucht. Interessenten werden gebeten, mit dem OK in Kontakt zu treten.

Das 11. Internationale Klausenrennen-Kurzportrait
1922 erstmals ins Leben gerufen und heute noch das legendärste Oldtimer-Bergrennen Europas! Wer damals den atemberaubenden und abenteuerlichen Klausenpass in Rekordzeit durchfahren konnte, dem war Ruhm und Ehre beschieden. Das legendäre Klausenrennen geht in die nächste Runde und knüpft an die zehn Originalrennen von 1922-1934 an.

Kontakte:

Verkehrshaus der Schweiz
Lidostrasse 5
CH-6006 Luzern
Kontaktperson:
Martin Sigrist
Tel: +41 41 375 74 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

OK Klausenrennen
c/o BRANDSOUL AG
Live Communication
Oberdorfstrasse 8
CH- 8024 Zürich
Kontaktperson :
André Leutwiler
Tel:+41 43 888 33 88
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurich Autmobile Club (ZAC)
The Dolder Grand
Kurhausstrasse 65
8001 Zürich
Tel: +41 44 266 99 88
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aussender: OK Klausenrennen
Ansprechpartner: Carole Ramuz
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: + 41 43 888 33 97
Website: www.klausenrennen.com

Quelle: www.pressetext.com/news/20120621021
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20120621021
Fotohinweis: Klausenrennen