Deutschland ein Wintermärchen - das große Foto-Finale hat begonnen

SchneeflöckchenWiesbaden (pts005/06.01.2012/13:15) - Deutschland ein Wintermärchen 2012 - und das trotz Sturm und Regen? Wer sich jetzt www.so-schoen-ist-deutschland-im-winter.de ansieht, der kann dieses Wintermärchen direkt bestaunen. Von der Nordsee bis zu den Alpen: Hunderte von fantastischen Bild-Motiven zeigen Deutschland in seinem prachtvollsten Winterkleid. Ein Vorgeschmack auf die nächsten Wochen und Monate.

Mit "So schön ist Deutschland im Winter" haben die Zeitschrift HÖRZU Heimat und die vielen namhaften Wettbewerbs-Partner wie TUI, LOEWE, OTTO, PENTAX, der AvD, Yamando jetzt das große Finale im höchstdotierten Fotowettbewerb über die Schönheiten und Attraktionen Deutschlands eingeläutet. OTTO stellt für die Sieger 10 wertvolle, außergewöhnliche Preise zur Verfügung (siehe Wettbewerbs-Portal).

"Die Qualität der Wettbewerbs-Beiträge steigerte sich pro Jahreszeit. Wir sind begeistert über die fantastischen Winterbilder, die Teilnehmer aus ganz Deutschland gleich nach dem Start eingeschickt haben. Das ist ein frühes Indiz für ein besonders spannendes und dramatisches Finale um die besten Plätze ", so Giesbert Karnebogen, Leiter des Projektbüros "So schön ist Deutschland" in Wiesbaden.

Die Gesamtzahl der Einsendungen bei "So schön ist Deutschland" hat inzwischen die Marke von 13.000 überschritten. Erwartet werden bis zum Schlusstag am 3. März 2012 bis zu 5000 weitere Beiträge. Denn schließlich geht es nicht nur um die 10 Super-Preise. Die 10 Jahresbesten gewinnen darüber hinaus je eine wertvolle Kamera von PENTAX, die jetzt auf www.so-schoen-ist-deutschland-im-winter.de unter Jahrespreisen veröffentlicht sind.

Die Teilnehmer können selbst entscheiden, an welchen Stellen Sie Ihre Wettbewerbs-Bilder inkl. Begleitinformationen auf dem Portal uploaden. Viele stellen Ihre Motive unter "Schönes Deutschland" ein. Immer mehr platzieren die Bilder aber im entsprechenden Bundesland (z.B. Bayern, Sachsen), direkt bei Ihrem Ort (z.B. Berlin, München, Braunschweig, Größenlüder - zirka 100 Orte haben eine eigene Wettbewerbsplattformen auf dem Portal) oder auch thematisch bei Freizeitparks, Reiseregionen oder sogar unter unter ihren Lieblingshotels im Winter.

Ein Phänomen bei "So schön ist Deutschland" ist der kleine Ort Tann in der Rhön. Auf der Medienlandkarte erschien dieser idyllische Ort, umgeben von einer zauberhaften Landschaft, erstmals in der ZDF-Wahl über die beliebtesten Orte in Deutschland, wo Tann einen Platz unter den ersten 15 belegte. Seitdem schaffen es die Tanner immer wieder, sich bei bundesweiten Wettbewerben in Bestform zu zeigen. Gleich dreimal hintereinander belegten die Tanner Platz 1 mit den meisten Wettbewerbs-Beiträgen im Frühling, Sommer und Herbst bei "So schön ist Deutschland". Jetzt soll der vierte Streich folgen. Die Chancen stehen gut für die Rhöner, denn auch im Winter-Wettbewerb liegt Tann schon wieder ganz vorne. Wer sich davon überzeugen will: Einfach auf Bilder anschauen klicken, dann Orte A-Z, dann auf den Buchstaben "T", dann auf das Wettbewerbs-Portal von Tann. "Mit der Aktion `So schön ist Deutschland" bietet sich auch kleinen Kommunen wie Tann die Möglichkeit durch Engagement der Bürger eine große bundesweite Öffentlichkeit zu erreichen und über eine relativ unbekannte Landschaft zu informieren. Aktionen wie diese schweißen zusammen, motivieren und machen stolz auf unsere Heimat", berichtet Markus Meysner, engagierter Bürgermeister dieser Stadtperle in der Rhön, die gerade auch im Winter viel zu bieten hat. Die Tanner sind von ihrem vierten Erfolg so überzeugt, dass Ende März eine große Feier geplant ist, zu der Medien aus ganz Deutschland eingeladen werden.

Aber auch Großstädte wie z.B. Braunschweig haben diesen Wettbewerb aktiv für Ihr Stadtmarketing genutzt. "Die Braunschweiger und Braunschweigerinnen lieben ihre Stadt einfach. Mit dem Fotowettbewerb können Sie zum Botschafter der Löwenstadt werden und unterstützen das Stadtmarketing dabei, Braunschweigs Bekanntheit und Image auszubauen", so Andreas Kaul, Bereichsleiter Kommunikation bei der Braunschweig Stadtmarketing GmbH.

Anfang März wird die namhafte Jury erneut die Qual der Wahl haben - diesmal gleich doppelt. Es müssen die Sieger des Winter-Wettbewerbs gekürt werden - und gleichzeitig die 10 Jahressieger. Wie schwierig das wird, belegen z.B. die Siegerbilder aus dem Herbst-Wettbewerb, die jetzt auf einer Farbdoppelseite in der Winter-Ausgabe der Zeitschrift "HÖRZU Heimat" veröffentlicht wurden. Das Heft ist jetzt am Kiosk erhältlich. Zu bestaunen gibt es die Herbstsieger aber auch auf www.so-schoen-ist-deutschland-im-herbst.de.

Aktueller Tipp: Zusätzliche Orte und Regionen können für den Winter-Wettbewerb noch kurzfristig ergänzt werden. Im Frühling ist wegen des großen Erfolges eine Fortsetzung von "So schön ist Deutschland" geplant. Mit neuen Preisen. Neuen Wettbewerbs-Attraktionen. Und einem komplett neuen Wettbewerbs-Portal. Sonderthemen wie die Fußball-EM 2012 aber auch die Olympischen Sommerspiele in London werden dann zusätzlich in den Wettbewerb mit aufgenommen.

Weitere Infos zum Wettbewerb gibt es beim Projektbüro "So schön ist Deutschland". Paul-Friedländer-Str. 1, 65203 Wiesbaden, Tel. 0611-18683-90, Fax 0611-18683-92, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aussender: Projektbüro "So schön ist Deutschland"
Ansprechpartner: Giesbert Karnebogen
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0611 18683 90
Website: www.so-schoen-ist-deutschland-im-winter.de

Quelle: www.pressetext.com/news/20120106005
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20120106005
Fotohinweis: Schneeflöckchen