Ein Umzug mit Köpfchen

Titelseite des neuen Heftes (Kinder-Medienverlag)Hattersheim (pts014/11.05.2012/10:30) - Soeben ist das neue Comic-Malheft "Ein Umzug mit Köpfchen" im Kindermedien-Verlag erschienen. Die Inhalte wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. entwickelt. Das 20-seitige Heft macht Kindern die Prozesse eines privaten Umzugs leicht verständlich.

Es ist die Geschichte eines Familienumzugs in dem das AMÖ-Känguru Tipps rund um den Umzug gibt. Der Ablauf beginnt mit einer ausführlichen Beratung, nach der sich die Kunden für eine Möbelspedition entscheiden, die den Umzug organisieren und durchführen soll. Die Kinder Tim und Tina dürfen ihrem kleinen Cousin Jonas beim Packen helfen. Während die Firma den Umzug organisiert und durchführt, lernen die Kinder einiges über den Beruf, professionelles Material, die Ausbildung und das Thema Umzug im Allgemeinen. Sie beobachten das Packen, das Abbauen der Möbel und der Küche, das Beladen des Umzugswagens - den sie sich genau ansehen dürfen - und den Einzug in das neue Heim.

Zur Geschichte gibt es außerdem eine Rätselseite, ein Poster, auf dem der Ablauf eines Umzugs als Rundgang dargestellt wird, eine Check-Liste, mit der die Kinder ihre Eltern abfragen können und mehrere Seiten zum Ausmalen. Kinder, ebenso wie deren Eltern, erhalten leicht verständlich einen Überblick über Abläufe eines Umzugs und Arbeitseinsätze der Fachleute.

Das farbige DIN-A4 Heft wird interessierten Eltern, Kindergärten, Grundschulen und anderen pädagogischen Einrichtungen angeboten. AMÖ-Spediteure erhalten "Ein Umzug mit Köpfchen" für Ihre Kunden von der AMÖ-Geschäftsstelle.

Bilder in druckfähigem Format senden wir gern auf Anfrage zu.

Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V.
Seit über 130 Jahren vertritt der Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. die Interessen der Deutschen Möbelspediteure. Zu den knapp 1000 Mitgliedsunternehmen in 18 Landesverbänden zählen Umzugsspediteure, Handelsmöbelspediteure, Kunstspediteure sowie Spediteure von EDV und Medizintechnik. Als dezentral organisierter Bundesverband ist der einzelne AMÖ-Spediteur unmittelbar Mitglied in einem der Landesverbände. Die AMÖ-Geschäftsstelle in Hattersheim fördert Dialoge unter den nationalen und internationalen Mitgliedsverbänden und kommuniziert das Anliegen des Gewerbes. So zählt die AMÖ neben den deutschen Mitgliedsverbänden auch die Gruppe Internationaler Möbelspediteure e. V. (GIM) zu ihren Mitgliedern.

 

Aussender: Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V.
Ansprechpartner: Feyza Morgül
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 6190 98 98 17
Website: www.amoe.de

Quelle: www.pressetext.com/news/20120511014
Fotohinweis: Titelseite des neuen Heftes (Kinder-Medienverlag)