Erfolg im Recruiting leicht(er) gemacht

Lebenslaufparser CVlizer mit optionalem DokumentenerkennerWien (pts001/21.02.2012/06:00) - Lebensläufe und Bewerbungsmappen erfassen, beschlagworten, gescannte HR-Dokumente durchsuchbar machen, Mehrsprachenfähigkeit gewährleisten, Daten abgleichen ... beinahe jeder Recruiter kann davon ein (Klage-)Lied singen. Und wann endlich können die Bewerbungsgespräche geführt werden?

JoinVision, im deutschsprachigen Raum führend auf dem Gebiet von Semantic Extraction Tools, sowie Anbieter von kompletten Jobportallösungen, hat sich dieser Leiden im HR-Bereich schon länger angenommen und nun seinen CV-Parser CVlizer um das Modul HRclassifier erweitert.

Zusätzlich werden auch bereits mehr als 30 Sprachen unterstützt.

Innerhalb Österreichs haben zuletzt willhaben.at, Die Presse und Kleine Zeitung bei der Realisierung Ihrer Jobportale auf die innovativen Recruiting-Werkzeuge von JoinVision gesetzt. Mit CVlizer, JOBolizer und Parse&Match sehen sich diese drei Medienportale bestens gerüstet, um zusammen in Österreich ein "Karrierenetzwerk der nächsten Generation" aufzubauen.

Die nunmehrige Erweiterung des CVlizers um das Modul HRclassifier bringt vor allem Personalbeschaffern wesentliche Erleichterungen:

  • Bewerbungsunterlagen werden einheitlich konvertiert - virensicher, plattformneutral und voll indizierbar dank OCR
  • Die Kategorisierung der Dokumente (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse, Zertifikate etc.) erfolgt automatisiert und ist sprachunabhängig
  • Das mühsame Erfassen von Lebensläufen entfällt
  • Sämtliche Informationen stehen strukturiert nach internationalen Standards zur Verfügung
  • Die vollständige Durchsuchbarkeit sämtlicher Bewerbungsunterlagen wird möglich
  • Große Zeit- und Arbeitsersparnis

Der CVlizer kann als SaaS (Software as a Service) oder auf Wunsch als Inhouse-Lösung direkt aus der Kunden-Applikation angesprochen werden. Hierzu steht eine Web-Service Schnittstelle (XML) bereit.

Reinhold Immler, geschäftsführender Gesellschafter der JoinVision E-Services GmbH: "Mit der Erweiterung unseres CVlizers um das Modul HRclassifier kommen wir einem immer wieder geäußerten Wunsch unserer Kunden nach: Damit können Bewerbungen via E-Mail mit mehreren Dokumenten, selbst ganze Bewerbungsmappen ohne zusätzlichen Aufwand automatisiert verarbeitet werden."

Unternehmensinformation: Die JoinVision E-Services GmbH ist ein 2006 in Österreich gegründetes Unternehmen in privater Hand und u. a. Betreiber des auf Jobs & Projekte in IT und Technik spezialisierten Online-Portals www.JoinVision.com . Zu Beginn 2008 wurde mit der Plattform www.myfreelancer.at einer der Pioniere in der Online-Vermittlung von IT-Ressourcen im deutschsprachigen Raum übernommen. Innerhalb Österreichs konnte sich JoinVision.com damit als die größte Freelancer-Plattform positionieren. Seit 2009 entwickelt das Unternehmen verstärkt auch Software für den Recruiting-Bereich. Dazu gehören neben CVlizer und JOBolizer auch die semantischen Produkte Parse&Match und METAprofiler.

Aussender: JoinVision E-Services GmbH
Ansprechpartner: Mag. Wolfgang Gastager
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 (1) 505 80 70 10
Website: www.cvlizer.de

Quelle: www.pressetext.com/news/20120221001
Fotohinweis: Lebenslaufparser CVlizer mit optionalem Dokumentenerkenner