Erweiterung des SharePoint-Portfolios

Nahed Hatahet & Andrea Szivacsek (Foto: HATAHET productivity solutions GmbH)Wien, 5.12.2012 (pts020/05.12.2012/11:55) - Nintex High-End Workflowlösungen, Webauswertungen und Formularmanagement - das SharePoint-Plus bei HATAHET productivity solutions GmbH.

Der österreichische Microsoft SharePoint Spezialist und mehrfach GOLD und SILVER zertifizierte Microsoft Partner HATAHET productivity solutions GmbH (www.hatahet.eu) ist ab sofort mit Lösungen basierend auf Nintex Technologien am heimischen Markt präsent. Österreichweit wendet sich HATAHET mit den Programmen Nintex Workflow, Nintex Forms, Nintex Analytics sowie NintexLive für Office 365 an seine Kunden.

HATAHET bietet diese Technologien für SharePoint 2010 und SharePoint 2013 an. "Nintex ermöglicht uns, die SharePoint Technologien noch attraktiver zu positionieren und erweitert SharePoint um unverzichtbare Tools und Möglichkeiten, vor allem in den Bereichen Workflow, Auswertungen und Formularmanagement", erklärt Gründer und Geschäftsführer Nahed Hatahet zur realisierten Produkterweiterung. Seine Kollegin Andrea Szivacsek ergänzt: "Mit dem größeren Portfolio bieten wir unseren Kunden nun noch mehr technisches und organisatorisches Know-How. Zwei eigens für Nintex ausgebildete Consultants sind bei uns im Haus für Beratung, Konzeption und Implementierung zuständig. Wir haben bereits heute bei mehreren Kunden erfolgreich Nintex Projekte umsetzen können."

Nintex KnowHow
"Das Nintex-Portfolio ist in unser Business bereits vollständig integriert. Wir bieten somit maßgeschneiderte Lösungen auf Basis dieser Technologie-Plattform und beraten vor allem im Bereich der organisatorischen Umsetzung von Business Prozessen basierend auf Microsoft SharePoint und eben Nintex", so Nahed Hatahet. Mit Nintex Workflow lassen sich sehr rasch Prozesse modellieren und digital als Workflows umsetzen. Durch die nahtlose Integration in SharePoint und Office 365 ist diese Plattform eine ideale Erweiterung zum bestehenden SharePoint und SharePoint Online Funktionsumfang von HATAHET. Den Kern der neuen Workflow-Generation bilden erweiterte und verbesserte Funktionalitäten. Dazu zählen flexiblere Workflows, weitere Custom Actions, der überarbeitete Workflow-Designer im Fluid UI-Style von SharePoint, eine verbesserte Integration von Formular-Technologien, die Kompatibilität mit Workflow-Tools von Microsoft, die Einbeziehung von Workflows aus Microsoft SharePoint Designer und Microsoft Office Visio, der Export von Workflows nach Microsoft Visual Studio als Workflow Code Project sowie verbessertes Monitoring und die Analyse von Benachrichtigungen rund um Workflow-Metadaten. "Prozesse lassen sich sehr rasch modellieren und digital als Workflows umsetzen. Mit Nintex Forms stehen Funktionen zur Verfügung, um webbasierende Formulare zu erstellen. Die Nintex Analytics Komponenten stellen ein ideales Werkzeug zum Auswerten von Nutzungsstatistiken dar. Durch die nahtlose Integration in SharePoint und Office 365 über Nintex Live ist diese Plattform eine ideale Erweiterung zum bestehenden SharePoint und SharePoint Online Funktionsumfang", erläutert Nahed Hatahet. Die einzelnen Produkte können direkt bei HATAHET bezogen werden. Dabei werden verschiedene Lizenz- und Wartungspakete angeboten.

Nintex Workflow für SharePoint 2013
"Entsprechend unserer Philosophie ist es uns eines der wichtigsten Anliegen, unsere Kunden und Interessenten laufend mit neuen Technologien zu versorgen. So waren wir auch beim internationalen SharePoint 2013 Launch in Las Vegas vertreten und werden noch im Dezember bei unserem SharePoint 2013 Launch mit Microsoft unser Wissen weitergeben", betont Nahed Hatahet. Das Unternehmen bietet daher auch die brandneue Nintex Platform für SharePoint 2013 an. Die cloud-basierende Windows-Azure Applikation, die konsequent auf HTML5 setzt, bildet die stark weiterentwickelte Nintex-Infrastruktur zur Umsetzung von digitalen Workflows auf Daten. Die verfügbaren Workflowaktivitäten sind durch die Angebote auf Nintex Live erweitert, beispielsweise zur Interaktion mit Web 2.0-Angeboten. "Selbstverständlich haben wir bereits mit der Nintex Plattform Preview für SharePoint 2013 einige Erfahrungen sammeln können", erklärt Markus Reisinger, Lead Consultant für SharePoint Lösungen bei HATAHET. Wie bereits ihre Vorgängerversionen ermöglicht Nintex Workflow die Erstellung von SharePoint 2013 Workflows per Drag&Drop, ohne den Browser zu verlassen und ohne Verfassen von Programmcodes.

Info HATAHET
Die HATAHET productivity solutions GmbH ist ein IT-Beratungsunternehmen mit den Kernbereichen Online Services & Cloud, Collaboration & Communication sowie Infrastructure & Messaging. Storage-Lösungen von NetApp, Virtualisierung mit Microsoft Hyper-V und VMware sowie SharePoint-Lösungen auf Basis von Nintex und der DocAve-Softwareplattform von AvePoint bilden einen weiteren Schwerpunkt. Am 11.12.2012 findet der HATAHET SharePoint 2013 Launch Day bei Microsoft Österreich statt (www.hatahet.eu/events).

Hier die HATAHET Innovations Blogs:

HATAHET beschäftigt sich schon heute mit SharePoint 2013 und den neuen Apps für SharePoint 2013 Modell und arbeitet intensiv an der Umstellung seiner Produkte auf die finale Version von SharePoint 2013.

Aussender: HATAHET productivity solutions GmbH
Ansprechpartner: Andrea Szivacsek
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 01/997 15 95 - 0

Quelle: www.pressetext.com/news/20121205020
Fotohinweis: Nahed Hatahet & Andrea Szivacsek (Foto: HATAHET productivity solutions GmbH)