Fulminanter Start der DMX Austria 2012 in Wien

Wien (pts030/24.04.2012/17:05) - Bereits am ersten Tag konnte die DMX Austria, Expo and Conference for digital Marketing in Wien einen neuen Besucherrekord aufstellen: Über 1000 Besucher informierten sich am Dienstag im Leopold Museum im MQ über die neusten Trends im digitalen Marketing und ebenso viele werden auch für morgen erwartet. Aussteller, Veranstalter und Besucher zeigen sich dabei gleichermaßen beeindruckt von den neuen Räumlichkeiten und den informativen Vorträgen.

"Die DMX Austria bietet komprimiert und in einer Veranstaltung einen guten Überblick über die Branche", so Cornelia Rammler, Jungunternehmerin. "Gerade für mich als Unternehmensgründerin ist das ideal."

Aber nicht nur Marketing-Neulinge sind von der DMX Austria überzeugt. Cornelia Kröher von Goldbet ist selbst sehr viel in Foren unterwegs und kennt die Branche bestens. "Man kann hier viele verschiedene E-Mail-Marketing-Anbieter direkt vergleichen und sich auf dem Laufenden halten. Außerdem trifft am Leute aus der Industrie und kann Erfahrungen austauschen", so die Marketing-Expertin.

"Sehr interessant und übersichtlich", findet Robert Lukele, Geschäftsführer von salesdesign, die DMX Austria als Besucher. "Kompakt und auf einen Blick werden in den Vorträgen interessante Fallstudien behandelt."

Eines der Highlights neben den zweigleisigen Workshops und Vorträgen ist die SMX rund um das Hype-Thema Social Media-Marketing. Denn Facebook, Twitter und Co sind aus dem richtigen Marketing-Mix nicht mehr wegzudenken. Die Experten warnen aber auch vor Aktionismus: Eine schlecht durchdachte Social Media-Strategie ist in jedem Fall hinderlich, besser als sofort zu starten sei es, den Markt zu beobachten, zu planen und die Marketing-Tools genau auf Unternehmen und Marke abzustimmen.

Die Veranstalterinnen Iris Lohmann und Simone Merfeld äußerten sich sehr zufrieden über das positive Feedback: "Wir sind begeistert über die vielen Besucher und über das große Interesse der Aussteller. Das zeigt uns, dass wir genau den Nerv der Branche treffen und mit unserem Mix an Workshops, Vorträgen und Ausstellung den richtigen Weg eingeschlagen haben."

Über SM:ILe Communication

SM:ILe Communication ist spezialisiert auf die Organisation von thematisch fokussierten Konferenzen, Intensiv-Seminaren und Medien Events für die IT/TK Branche. Die Basis aller von SM:ILe Communication durchgeführten Veranstaltungen bilden die exzellenten Branchenkenntnisse und die langjährigen Kontakte zu Marktführern und Journalisten. SM:ILe Communication hat den Anspruch, durch Veranstaltungen in außergewöhnlichen Locations eine einzigartige und außergewöhnliche Plattform zu bilden, um Player (Anbieter) mit potenziellen Kunden bzw. Journalisten der Fachpresse zu bedarfsorientierten Themen zusammen zu bringen. www.smile-communication.de

SM:ILe Communication GmbH & Co. KG: Die Agentur für Kommunikations- und Konferenzmanagement, Neu Egling 7, D-82418 Murnau

Pressekontakt SM:ILe: Iris Lohmann, Telefon: +49 8841 678 616, Telefax: +49 8841 678 639, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Web: www.dmx-austria.at

Pressekontakt PR-Agentur: Helmut Weissenbach Public Relations, Stefanie Hutstein, Nymphenburger Str. 86, D-80636 München, Telefon: +49 89 550 677 76, Fax: +49 89 550 677 90, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Web: www.weissenbach-pr.de

Aussender: SM:ILe Communication GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Iris Lohmann
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 8841 678 616
Website: www.dmx-austria.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20120424030