Modellflug mit Tradition im Oberdrautal

Wettbewerbssieger Hans DeuschleBerg im Drautal (pts006/06.09.2012/08:40) - Kein Holm und Rippenbruch! Österreichs beliebte Modellflugregion, das Kärntner Oberdrautal, hat Ende August seine 30. Modellflugwoche veranstaltet - bei Kaiserwetter und besten Temperaturen. An den beiden Wettbewerbstagen kämpften begeisterte Modellflugsportler aus drei Nationen um die begehrten Titel im Segel- und Motorflug. Der baden-württembergische Landesmeister Hans Deuschle von der Modellfliegergruppe Schorndorf bei Stuttgart siegte in beiden Kategorien.

Die Modellflugtradition im Oberdrautal geht bis in die sechziger Jahre zurück. Anfang der siebziger Jahre entstand in Amlach der erste Modellflugplatz für Motorflug, Segelschlepp und Helicopter, später entdeckten die Modellsegler die hochgelegenen und thermisch begünstigten Almen rund um Berg im Drautal, Greifenburg und Steinfeld. Seither bietet die Modellflugschule Peter Kircher ganzjährig Flugkurse in allen Leistungsklassen des Segel, Motor- und Elektro-Kunstflugs. (glocknerhof.at/DE/texte.asp?S_ID=44)

"Urlaub mit Modellflug ist eine klassische Marktnische, die wir gut besetzt haben", sagt Adolf Seywald, Chef des Ferienhotel Glocknerhof. Er fliegt seit über 40 Jahren und weiß, was seine Gäste brauchen. "Die Voraussetzungen im Drautal sind ideal, mit Flugplätzen für alle Modellflugarten. Das wichtigste aber sind gute Betreuung und ausreichend viel Platz zum Basteln."

Modellfliegen im Oberdrautal - Immer ein Genuss

Der Glocknerhof in Kärnten lockt seit vier Jahrzehnten Modellflugsportler aus ganz Europa zum Segel- und Motorflug. Die hauseigene Modellflugschule bietet Kurse vom Anfänger bis zum angehenden Wettbewerbspiloten. Die Schulungen finden immer wochentags am Vormittag statt, am Nachmittag bleibt Zeit für Familie und Urlaub. Neben dem Modellflugplatz Amlach bietet der Glocknerhof für Hotelgäste einen eigenen Haushang am Rottenstein, der auf 1350 m Seehöhe für ideale Bedingungen mit Aufwind und Thermik sorgt - samt Asphaltstraße bis hin zum Startplatz.

Fotos von der Modellflugwoche: fotodienst.pressetext.com und auf Facebook: www.facebook.com/hotel.glocknerhof

Information:
Ferienhotel Glocknerhof - Modellflugschule und Modellflieger-Resort
A-9771 Berg im Drautal, Kärnten - Österreich
www.modellfliegerurlaub.info

Aussender: Glocknerhof Ferienhotel
Ansprechpartner: Daniel Stocker
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0043 (0) 4712-721-0
Website: www.glocknerhof.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20120906006
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20120906006
Fotohinweis: Wettbewerbssieger Hans Deuschle