MoneYou mit weniger Zinsen beim Festgeld und Tagesgeld

Festgeld.com - Festgeldkonten im VergleichLeipzig (pts020/17.04.2012/10:45) - Das Vergleichsportal Festgeld.com www.festgeld.com berichtet: Die niederländische Direktbank MoneYou hat die Zinsen sowohl beim Festgeld als auch beim Tagesgeld leicht abgesenkt. Das Festgeldkonto wird ab sofort mit einem Spitzenzins von 2,95 % p.a. angeboten. Trotz Zinssenkung gehört die Direktbank auch weiter zu den Top-Anbietern bei Festgeld und Tagesgeld.

Rentables Festgeld für kurzfristige Geldanlage

Mit ihrem Festgeld bietet MoneYou zwei recht überschaubare Laufzeiten an. Für das einjährige Festgeld sichern sich Kunden jetzt 2,95 % p.a., somit 0,10 Prozentpunkte weniger als zuvor. Sparer, die eine Laufzeit von einem halben Jahr bevorzugen, erhalten 2,80 % Zinsen pro Jahr und profitieren somit vom besten Angebot für diese Laufzeit. Im kurzfristigen Anlagebereich gehört MoneYou zu den besten Anbietern im Festgeldvergleich.

Hohe Transparenz und einfache Verwaltung

Vor allem die niedrige Mindestanlagesumme und die klare Struktur der Festzinsanlage dürften das MoneYou Festgeld gerade auch für Laien interessant machen. Mit 500 Euro Mindesteinlage ist das Anlagekonto der Direktbank auch für Kleinanleger zugänglich. Die Zinsen sind auf eine Summe von 1 Millionen Euro begrenzt. Wie bereits erwähnt, hat MoneYou als Tochter der renommierten ABN AMRO niederländische Wurzeln. Wie unter www.festgeld.com nachzulesen ist, sind die Spareinlagen der Kunden, sowohl auf dem Tagesgeld- als auch auf dem Festgeldkonto, bis zu einer Summe von 100.000 Euro zu 100 % geschützt. Um kein unnötiges Risiko einzugehen, dürften die meisten Anleger von einer die Sicherungsgrenze überschreitende Anlagesumme absehen.

MoneYou räumt zudem jedem Anleger die Möglichkeit ein, bereits vor Fälligkeit des Festgeldes auf das Ersparte zuzugreifen, der Zinssatz reduziert sich in diesem Fall allerdings auf 1,0 % pro Jahr. Die Verwaltung des Kontos wird sicher und bequem im Rahmen des Online-Bankings vorgenommen. Für Smartphone-Nutzer gibt es ein ganz besonderes Tool. Mit der praktischen Mobile App können Kontoeröffnungen, Kontostandsabfragen und Überweisungen sogar von unterwegs aus vorgenommen werden.

Aussender: Franke Daniel
Ansprechpartner: Daniel Franke
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0) 341 24399 500
Website: www.franke-media.net

Quelle: www.pressetext.com/news/20120417020
Fotohinweis: Festgeld.com - Festgeldkonten im Vergleich