netit steht für höchste Sicherheit in der IT

Irene Marx - Walter BaranyaiWien (pts023/17.12.2012/15:15) - Das Wiener IT-Dienstleistungsunternehmen net informationstechnologie gmbh (netit) hat sich in den letzten Jahren ganz auf innovative, personalisierte und hochsichere IT-Infrastrukturlösungen spezialisiert. Gemeinsam mit dem strategischen Partner Fortinet sorgt netit für höchstmögliche Sicherheit der IT in Unternehmen aller Größen.

Fortinet ist Hersteller zahlreich ausgezeichneter Hardware Firewall-Lösungen und Marktführer in diesem Bereich, national wie international. Die Firewalls der Reihe FortiGate wurden als schnellste Hardware-Firewalls weltweit mit einem Datendurchsatz von mehr als 500 Gbps preisgekrönt. www.worldsfastestfirewall.com

Firmenphilosophie von netit ist es, individuell maßgeschneiderte IT-Infrastruktur beim Kunden aufzubauen und zu betreuen, die für reibungslosen Betrieb bei hohen Sicherheitsstandards sorgen, aber auch unkompliziert und einfach mit dem Unternehmen mitwachsen können. netit sorgt für adaptierbare Lösungen und plant, gemeinsam mit seinen Kunden, langfristig.

Walter Baranyai, Geschäftsführer von netit:

"Die enge Kooperation mit Fortinet ermöglicht es, maßgeschneiderte Security-Lösungen für Kleinbetriebe, den Mittelstand und Großunternehmen zu realisieren, da die Hardware-Firewalls des Marktführers Fortinet im Höchstmaß skalieren und in verschiedensten Leistungsklassen zur Verfügung stehen."

Aber netit entwickelt in Verbindung mit Fortinet auch laufend neue Services für seine Kunden, wie z.B. eine leistungsfähige Monitoring-Infrastruktur im eigenen Rechenzentrum. Dabei werden, abgesichert durch FortiGates, die Logfiles der Firewalls beim Kunden ausgewertet und im Bedarfsfall über Bedrohungsszenarien oder Auffälligkeiten im Datenverkehr informiert und Gegenmaßnahmen eingeleitet.

Mit Lync Plus bietet netit umfassende Kommunikationslösungen im Bereich Unified Communications auf Basis der bewährten Lösungen von Microsoft, abgesichert durch Fortinet Firewalls. Mit Microsoft Lync, einem SIP-Provider und modernster Netzwerktechnik bietet netit erstmalig die Zusammenlegung getrennter Services und Kommunikationsformen wie Telefon, Fax, E-Mail, Audio- und Videokonferenzen und Instant Messaging auf einer Plattform. netit betreibt die dafür nötigen Lync Plus Gateways optimal abgesichert im eigenen Rechenzentrum.

Walter Baranyai:

"Anfang 2013 bringen wir eine innovative Applikation für den IT-Fachhandel und -Dienstleister auf den Markt. Es handelt sich um die mobile Online - Leistungserfassung mit angeschlossener Warenwirtschaft. Der Dienstleister, der vor Ort beim Kunden ist, kann am Tablet oder Smartphone seine Leistung erfassen. Vorher kann er jedoch schon einen Workflow erstellen und bestimmen, ob er Handelsware mitnehmen oder bestellen muss, da er alle benötigen Informationen bei der Hand hat. Konzipiert wurde die Cloud - Applikation speziell für IT Dienstleister, kann aber natürlich auch auf andere Branchen mit hohem Dienstleistungsanteil angewendet werden."

Ein weiterer Bereich von netit ist professionelles und vorausschauendes Consulting durch zertifizierten Mitarbeiter, die einen nicht unbeträchtlichen Teil ihrer Zeit in ständige Fortbildung investieren, um den Kunden die bestmögliche Beratung bieten zu können. Das umfasst die Bereiche Prüfung und Optimierung der Server-Infrastruktur, Ressourcen und Auslastung, Migration und Virtualisierung von Servern, Storage und Desktops, Network Security und Performance Check, High-end UTM und Firewall - Lösungen, generelle Server und Storage-Konfiguration, u.v.m.

Der Fokus und die Expertise von netit liegt im Bereich Netzwerk- und Firewall-Security. Hardware Firewalls von Fortinet sind das Kernstück in diesem Bereich und so arbeitet netit ausschließlich mit Fortinet-Produkten, da diese die besten und schnellsten am Markt sind.

"Wir arbeiten seit über 10 Jahren eng mit Fortinet zusammen, unsere zertifizierten Consultants arbeiten aber komplett eigenständig, da sie über jahrelange Erfahrung in diesem Bereich verfügen", so Walter Baranyai. "Besonders stolz bin ich in diesem Zusammenhang darauf, dass die Personal-Fluktuation bei uns äußerst gering ist, das heißt, dass unsere Kunden über viele Jahre dieselben Ansprechpartner haben, die ihre IT-Infrastruktur bestens kennen und auch jederzeit auf kurzem Wege erreichbar sind!"

netit bietet seinen Kunden die FortiGate-Serie an Firewall-Lösungen, in der kompletten Ausprägung. Diese Hardware-Firewalls in unterschiedlichen Größen- und Leistungsklassen sind optimal abgestimmt auf die Größe und Bedürfnisse der Kunden. Das beginnt bei Lösungen für Kleinunternehmen und reicht bis zu großen Unternehmen mit hunderttausenden Zugriffen täglich.

Zum Einsatz in den Firewalls kommt FortiOS als Betriebssystem, das eine Eigenentwicklung von Fortinet ist und schnellstmöglichen Traffic mit geringsten Latenzzeiten bietet. FortiOS ist vollständig autonom, plattformunabhängig, spricht aber alle Protokolle sämtlicher vorhandenen Plattformen.

Irene Marx, Channel Managerin Fortinet Österreich & Schweiz dazu:

"Wir arbeiten seit vielen Jahren eng, erfolgreich und sehr gut mit netit zusammen. Das freut uns besonders, weil Fortinet-Lösungen höchste Sicherheitsstandards für die IT von Unternehmen bringen. Gemeinsam mit netit können wir auch in Österreich gemäß unserem Motto `Next Generation Security for Enterprise Networks` eine breite Palette von hardwarebasierten Firewalls, die das Herzstück moderner und leistungsfähiger IT-Sicherheitslösungen sind, bieten. Und das zu vernünftigen Kosten!"

Walter Baranyai:

"Wir decken den IT-Infrastruktur- und Security-Bereich von Klein- über Mittel- bis hin zu Großunternehmen ab, weil unsere Consultants ausgebildete Netzwerk-Spezialisten sind. Unser großer Vorteil ist, dass wir über die Kundenanforderungen einen globalen Überblick und umfassendes Know-how haben. Wir können alle Bereiche in der IT-Infrastruktur abdecken, nicht nur in Firewall- und Securitybelangen, denn wir verstehen auch die restliche Server- und Client-Landschaft dahinter und was in der Unternehmens-IT beim Kunden passiert. Im Bedarfsfalle können wir so auch ein komplettes Redesign des Netzes oder der Serverlandschaft beim Kunden vornehmen, sollte sich das als nötig erweisen."

Abschließend erklärt Herr Baranyai noch, dass Firewalls für Unternehmen jeder Größe wichtig sind. Sinn macht deren Einsatz, wenn Daten, die im Unternehmen liegen, von außen zugänglich sein sollen, oder wenn die Zugriffe von intern nach außen einen gewissen Schutz genießen sollen.

Rückfragehinweis: Walter Baranyai, net informationstechnologie gmbh, tel. +43 (0) 720 390 490, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.netit.atwww.fortinet.com

Aussender: PeRfusion Strategische PR-Beratung e.U.
Ansprechpartner: Herbert Koczera
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Quelle: www.pressetext.com/news/20121217023
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20121217023
Fotohinweis: Irene Marx - Walter Baranyai