Österreichs beste App schießt Tore: Mobile Award Austria der WKÖ an LAOLA1.at

Mobile Award Austria der WKÖ am E-DayWien (pts013/02.03.2012/11:15) - Die Sport-App LAOLA1.at wurde aus einer Rekordzahl von 178 Einreichungen zum Hauptsieger des Mobile Award Austria der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) gekürt. Sechs weitere digitale Projekte wurden als Kategoriesieger ebenfalls mit je einem MAwA ausgezeichnet. Die Mobillösung der Tageszeitung "Die Presse" erhielt einen Sonderpreis für die beste Anwendung aus Wien. Herwig Höllinger, Generalsekretär der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), gratuliert den Preisträgern: "Die mit dem MAwA ausgezeichneten Projekte zeigen das große Potenzial an Kreativität und Innovationskraft, das in Österreichs Unternehmen liegt."

Der Mobile Award Austria (MAwA) wurde von der Wirtschaftskammer Österreich zu ersten Mal für die beste Apps und mobilen Sites aus Österreich verliehen. Die Preisverleihung fand am Abend des 1. März als Höhepunkt des E-Day in der Wirtschaftskammer Österreich statt. Als Hauptsieger setzte sich die Sport-App LAOLA1.at durch. Livestreams, Live-Ticker, News, Statistiken und exklusive Interviews bringen eine Fülle von Inhalten - vom Breitensport bis zu Randsportarten - auf die Endgeräte mobiler, an Sport interessierter User. "Die App ist passgenau auf die Zielgruppe der Sportinteressierten zugeschnitten. Die mobile Plattform hat das Zeug zum Vorbild für ähnliche Online-Angebote nicht nur im Sportbereich", begründet die Jury ihre Entscheidung.

Die Kategoriesieger - ein Querschnitt durch Österreichs Mobilbranche

Neben dem Hauptsieger LAOLA1.at - zugleich Gewinner der Kategorie "Medien, Kultur, Bildung" - wurden Sieger in fünf weiteren Kategorien sowie der Gewinner des New Comer Award ausgezeichnet:

  • Kategorie "Business Solutions & mGovernment": MobileSystemManager von EDV-Himmelbauer
  • Kategorie "Marketing, Commerce, Stores": Mobile Pocket von bluesource mobile solutions
  • Kategorie "Tourismus, Mobilität, Nachhaltigkeit": Solight von anvartec
  • Kategorie "Social Communities, Games, Entertainment": "Quisr" von Vienom
  • Kategorie "Gesundheit, Sports & Lifestyle": Appointed von DI Kurz Klaus e.U.

Zusammen malt man weniger allein - Sonderpreise für den New Comer 2012 und die beste App aus Wien

Der mit 1.500 Euro dotierte MAwA-Nachwuchspreis geht an "Shared Painting" von Daniela Hauswirth, Studentin der Fachhochschule St. Pölten. Um "mitmalen" zu können, zwingt Shared Painting die Künstler in ein virtuelles und mobiles Kunst-Ökosystem. Dort malen sie "blind" an einem Bild, ohne den Federstrich der anderen Künstler zu kennen oder etwas verändern zu können. "Shared Painting ist Werkzeug, Kunstwerk und -kritik zugleich. In einer Welt, in der Virtualität Realität verblassen lässt, wo Mobilität wichtiger scheint als Beständigkeit, provoziert der Kunstanspruch von Shared Painting", so die Jurybegründung.

Die "Presse App" der gleichnamigen Tageszeitung erhält den Sonderpreis der Wirtschaftskammer Wien für die beste Anwendung aus der Hauptstadt. Die MAwA-Jury lobt: "Die 'Presse App' vereint echten mobilen Mehrwert und hochwertigen Content. Sie ist eine 'State of the Art'-Technologie mit intuitive Steuerung und vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten, was auch tausende Userbewertungen zeigen."

MAwA 2012: Querschnitt durch und Plattform für Österreichs Mobilbranche

Bei der MAwA-Gewinnergala am Abend des E-Day wurden nicht nur Österreichs beste App-Entwickler ausgezeichnet. Der MAwA zeigte auch die gesamte Bandbreite und Vielfalt mobilen Anwendungen zwischen Wörther-, Atter- und Neusiedlersee. "Wir haben eindrucksvoll gesehen, dass mobile Produkte aus Österreich auch international punkten und so dem Wirtschaftsstandort Österreich neuen Schwung verleihen", zeigt sich Gerhard Laga, Leiter des E-Center der WKÖ, mit der Qualität der präsentierten Anwendungen zufrieden.

Mit dem Mobile Award Austria, der 2012 zum ersten Mal stattgefunden hat, will die WKÖ ein Bewusstsein für hochwertige mobile Produkte schaffen und aufzeigen, welchen Nutzen sie der Wirtschaft bringen. Das Internationalen Centrum für Neue Medien (ICNM) hat den Mobile Award Austria (MAwA) im Auftrag der WKÖ organisiert.

Weitere Informationen, alle Nominierten und Gewinner sind auf www.mobileaward.at zu finden.

Druckfähige Bilder von der Preisverleihung zum Mobile Award Austria (MAwA) finden Sie zum Download unter www.eday.at
(Foto Credits: Foto4u)

Rückfragehinweis: Wirtschaftskammer Österreich, E-Center, Christian Blauensteiner, Tel.: 05 90 900-3199, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internationales Centrum für Neue Medien (ICNM): Anna Gauto, Tel: +43 662 63 04 08-35, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aussender: The Skills Group GmbH
Ansprechpartner: Elise Ryba
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43-1-5052625-19
Website: www.skills.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20120302013
Foto: www.pressetext.com/news/media/20120302013
Fotohinweis: Mobile Award Austria der WKÖ am E-Day