Riverbed stellt neues Partnerprogramm vor

Das erweiterte Riverbed PartnerprogrammWien (pts019/22.03.2012/12:40) - Das IT-Performance Unternehmen Riverbed Technology (NASDAQ: RVBD) hat sein weltweites Riverbed® Partner Network (RPN) Programm ausgebaut. Partner werden damit bestmöglich mit neuen Werkzeugen, Ressourcen und Profitabilitätsprogrammen unterstützt. Value Added Reseller (VARs) profitieren von neuen speziellen Programmen, die Partner über Rabattsysteme für ihren Erfolg honorieren und gleichzeitig ihr Wachstum fördern. Verbesserte Trainingsprogramme vermitteln Partnern das nötige Wissen über die Riverbed Performance Plattform. Mit den Technology Authorization Paths (TAP) können Partner gezielt Kompetenzen aufbauen und sich auf die Technologien spezialisieren, die ihrer Ausrichtung, ihren Zielmärkten und ihrer Expertise entsprechen.

Als Teil des Programmes investiert Riverbed signifikant in den Kompetenzausbau der Partner rund um die Riverbed Performance Plattform sowie das umfassende Portfolio an IT-Performance-Lösungen in den Bereichen WAN-Optimierung, Edge Virtual Server Infrastructure (edge-VSI), Network Performance Management (NPM), Application Delivery, Web Content Optimierung (WCO) sowie Cloud Data Protection für Backup, Archivierung und Disaster Recovery. Das neue Partner-Trainingsprogramm beinhaltet umfangreiche, rollenbasierte Online-Trainings und Lehrpläne für verschiedene Sales- und Presales-Level. Die neuen Profitabilitätsprogramme unterstützen Partner beim Aufbau solider finanzieller Geschäftsmodelle, sobald sie eine Zusammenarbeit mit Riverbed eingehen.

Value Added Reseller Community fördert Partnerschaften

Das Riverbed Partner Network basiert auf fünf Pfeilern, die den Erfolg der Partner sicherstellen sollen:Kapazität, Kompetenz, Engagement, Marketing und Wirtschaftlichkeit. Das umfangreiche Programm wurde entwickelt, um allen Riverbed-Partnern, wie beispielsweise Distributoren, Large Account Resellern sowie Lösungsanbietern für Großunternehmen und Mittelständler, Wachstum und Wirtschaftlichkeit zu ermöglichen.

Das erweiterte Partner-Programm beinhaltet die folgenden Verbesserungen für VARs:

  • Kapazitätsplanung: Planungstools zur Neugeschäftsgenerierung helfen, Möglichkeiten am Markt zu evaluieren und die Marktabdeckung für das vollständige Lösungsportfolio gemeinsam mit Riverbed zu maximieren. TAP ist ein Kernaspekt dieser Neugeschäftsplanung.
  • Kompetenz: Mithilfe von gezielten und jederzeit abrufbaren Online-Trainings können Partner ihr Wissen über Performance-Lösungen nach Bedarf ausbauen. Diese sind für alle Riverbed-Lösungen im Bereich Sales und Certification verfügbar.
  • Engagement: Mehr als 95 Prozent der Riverbed-Lösungen werden weltweit über den Channel verkauft. Riverbed verstärkt das Engagement hinsichtlich seines Channels, den regionalen und spezialisierten Sales-Teams sowie Ressourcen im Bereich Value Added Distribution, um noch enger mit Partnern in der Kundenarbeit und bei Vertriebsaktivitäten zusammen zu arbeiten.
  • Marketing: Die neuen Ressourcen, die zum RPN hinzugefügt wurden, sind so aufgebaut, dass sie die Kundennachfrage fördern, während sie gleichzeitig stärkere und für beide Seiten nutzbringende Partnerschaften aufbauen. Partner sollen so verstärkt Lösungen verkaufen können, die gezielt die Performance-Probleme von Unternehmen adressieren. Um Marketinginitiativen von Partnern entsprechend zu unterstützen, bietet Riverbed ein neues Partnerportal, lösungsorientierte Marketing-Kampagnen und Management-Tools, eine MDF-Portalseite sowie einen automatischen Website Content Syndication Service. Für die Teilnahme an TAP und die daraus resultierende Spezialisierung können Partner zusätzliche Tools, Ressourcen und Trainings in Anspruch nehmen.
  • Profitabilitätsprogramme: Zusätzlich zu den derzeitigen Anreizen für Wachstum und die Registrierung von Abschlüssen arbeitet Riverbed eng mit seinen Partnern zusammen, um weitere Anreize über TAP-Spezialisierungen und der gezielten Ansprache von Target Accounts zu schaffen.

Mehr zum neuen Partner-Programm, dem Lösungsportfolio von Riverbed sowie technische Workshops gibt es auf dem Riverbed Performance Summit, der am 9. Mai 2012 in Schloss Laxenburg in der Nähe von Wien stattfindet. Weitere Informationen zum Riverbed Performance Summit finden Sie hier: www.riverbed.com

Weitere Informationen zum Riverbed Partner-Programm unter: www.riverbed.com/us

Über Riverbed

Riverbed ist ein führender Anbieter von IT-Performance-Lösungen für global vernetzte Unternehmen. Mit Riverbed können sie ihre strategischen Initiativen in den Bereichen Virtualisierung, Konsolidierung, Cloud Computing und Disaster Recovery erfolgreich und intelligent umsetzen, ohne dabei Einbußen bei der IT-Performance hinnehmen zu müssen. Durch die Bereitstellung einer Plattform, die ihnen das Verständnis, die Optimierung und Konsolidierung ihrer IT-Umgebung ermöglicht, unterstützt Riverbed Unternehmen beim Aufbau einer schnellen, unterbrechungsfreien und dynamischen IT-Architektur, die an ihren geschäftlichen Erfordernissen ausgerichtet ist. Ausführliche Informationen zu Riverbed (NASDAQ: RVBD) sind unter www.riverbed.at zu finden.

Riverbed und alle hier genannten Riverbed-Produkte, -Servicenamen oder -Logos sind Marken von Riverbed Technology, Inc. Alle übrigen hier genannten Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt Riverbed: Elisabeth Totschnig, Fabian Lebersorger, Grayling Austria GmbH, Telefon: +43-1-524 43 00-35, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Forward Looking Statements

This press release contains forward-looking statements, including statements relating to the expected demand for Riverbed's products and services, and statements relating to Riverbed's ability to meet the needs of distributed organizations. These forward-looking statements involve risks and uncertainties, as well as assumptions that, if they do not fully materialize or prove incorrect, could cause our results to differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements. The risks and uncertainties that could cause our results to differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements include our ability to react to trends and challenges in our business and the markets in which we operate; our ability to anticipate market needs or develop new or enhanced products to meet those needs; the adoption rate of our products; our ability to establish and maintain successful relationships with our distribution partners; our ability to compete in our industry; fluctuations in demand, sales cycles and prices for our products and services; shortages or price fluctuations in our supply chain; our ability to protect our intellectual property rights; general political, economic and market conditions and events; and other risks and uncertainties described more fully in our documents filed with or furnished to the Securities and Exchange Commission. More information about these and other risks that may impact Riverbed's business are set forth in our Form 10-Q filed with the SEC on April 29, 2011. All forward-looking statements in this press release are based on information available to us as of the date hereof, and we assume no obligation to update these forward-looking statements. Any future product, feature or related specification that may be referenced in this release are for information purposes only and are not commitments to deliver any technology or enhancement. Riverbed reserves the right to modify future product plans at any time.

Aussender: Riverbed Technology
Ansprechpartner: Angela Heindl-Schober
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 1 524 43 00 35
Website: www.riverbed.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20120322019
Foto: www.pressetext.com/news/media/20120322019
Fotohinweis: Das erweiterte Riverbed Partnerprogramm