Sunways Solarzellen: Höhere Spitzenleistung in der Serie

Konstanz (pts011/29.10.2012/10:45) - Leistungssteigerung der aktuellen Solarzellgeneration - Erfolg durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung

Durch gezielte Weiterentwicklung verschiedener Fertigungsprozesse konnte Sunways die Wirkungsgrade von Solarzellen aus der Serienproduktion weiter steigern. Bei monokristallinen Solarzellen aus Standardmaterial wurden ausgezeichnete Spitzenwerte von 19,4 Prozent gemessen. Der Wirkungsgrad beschreibt den Anteil der Strahlungsenergie, die in elektrische Energie umgewandelt wird. Durch die Optimierung des aktuellen Zellkonzepts, der Solarzellgeneration "18+", sind Sunways Solarzellen aus mono- und multikristallinem Silizium jetzt noch leistungsfähiger, der Stromertrag im Solarmodul damit höher. Ein Solarmodul aus 60 Solarzellen mit einem Wirkungsgrad von 19,4 Prozent erreicht eine Leistung von rund 270 Watt.

Der bei der Sunways Production GmbH in Arnstadt am Band gemessene Spitzenwirkungsgrad von 19,4 Prozent wurde vom Photovoltaik-Kalibrierlabor des Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme (ISE CalLab) in Freiburg durch unabhängige Messungen bestätigt. Durch die gezielte Verbesserung verschiedener Teilprozesse in der Solarzellfertigung wurden maßgebliche Eigenschaften der Solarzellen optimiert. Dazu zählen unter anderem die Frontseiten-Metallisierung und die Oberflächentextur. Das Ergebnis ist insbesondere eine erhöhte Lichtausbeute durch geringere Abschattungs- und Reflexionsverluste. Sunways Solarzellen aus multikristallinem Silizium erreichen mit optimierten Prozessen in der Serienfertigung Wirkungsgrade von bis zu 17,9 Prozent.

Die neuen Spitzenwerte unterstreichen die hohe technologische Kompetenz des Sunways Konzerns. Durch intensive Forschung treibt Sunways die Verbesserung bestehender Produkte und die Entwicklung innovativer Lösungen kontinuierlich voran. Dabei setzen die Entwickler auf ein breites Netzwerk zu führenden Forschungseinrichtungen im Bereich der Photovoltaik.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter www.sunways.eu

Über Sunways

Die Sunways AG, Konstanz, steht für die konsequente Nutzung der Sonnenenergie, um die Energieversorgung der Menschheit wirtschaftlich, langfristig und nachhaltig zu sichern. Sunways bietet technologische Kompetenz, Leistung und höchste Qualität - vom Einzelprodukt bis zum vollständigen Solarsystem.

Seit der Gründung 1993 hat sich die Sunways AG zu einem international tätigen Technologieführer in der Photovoltaik-Industrie entwickelt. Mit Solarzellen auf Siliziumbasis, Wechselrichtern, Solarmodulen und Solarsystemen bietet das Unternehmen die für Betrieb und Ertrag einer Photovoltaik-Anlage entscheidenden Komponenten an. Mit kundenorientierten Lösungen (transparente und farbige Solarzellen, gebäudeintegrierte Photovoltaik) verwirklicht Sunways einzigartige Ideen.

Zur Sunways AG gehören die Sunways Production GmbH in Arnstadt sowie eigene Vertriebsniederlassungen in Barcelona/Spanien und Bologna/Italien. Im Jahr 2011 erzielte die Gruppe mit etwa 330 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 115 Mio. Eur. Die Aktien der Sunways AG werden an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt (SWW:GR, SWWG.DE, ISIN DE0007332207). Weitere Informationen unter www.sunways.eu.

Aussender: Sunways AG
Ansprechpartner: Dr. Harald F. Schäfer
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0)7531 996 77-415
Website: www.sunways.eu

Quelle: www.pressetext.com/news/20121029011