Toshiba präsentiert das weltweit erste Notebook mit 21:9 Cinematic Display

Toshiba Satellite U840WNeuss (pts025/12.06.2012/14:00) - Superleicht, schlank und schick für Multimedia on the Go.

Dass sich hohe Ansprüche an Mobilität und ein beeindruckendes Entertainment-Erlebnis nicht ausschließen, beweist Toshiba mit dem neuen Satellite U840W Ultrabook(TM) mit Cinematic Display im für Notebooks noch nie dagewesenen, beeindruckenden 21:9-Format. Das neue 14,4 Zoll (36,6 cm) große Gerät ist damit das weltweit erste Notebook, das den Genuss von Kinofilmen im 21:9-Format und damit ohne störende schwarze Balken erlaubt.

Da der Satellite U840W nur 1,57 kg wiegt und lediglich 20,8 mm hoch ist, ist er der ideale mobile Begleiter. Ein ruckelfreies Filmvergnügen versprechen die neueste Prozessor- und Grafikkarten-Technologien sowie der bis zu 10 GB große Arbeitsspeicher.

Die Satellite U840W-Ultrabooks(TM) setzen beim internen Speicher auf bis zu 256 GB große SSDs beziehungsweise Hybrid-HDDs mit SSD-Unterstützung. So ist das Ultrabook(TM) bei Bedarf innerhalb von 14 Sekunden hochgefahren und die Programme öffnen sich im Handumdrehen. Eine Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden garantiert auf Bahnfahrten und Sommerabenden auf dem Balkon langen Kinospaß ohne Stromanschluss. Da die Tastatur hintergrund-beleuchtet ist, können Einstellungen wie die Änderung der Lautstärke auch im Dunkeln vorgenommen werden.

Eine von Toshiba durchgeführte, aktuelle Studie zum Thema Ultrabooks(TM) macht deutlich, dass Notebook-Nutzer neben Datensicherheit und Robustheit des Notebooks großen Wert auf insbesondere eine lange Akkulaufzeit sowie das schnelle Hochfahren und Aufwachen aus dem Standby-Betrieb legen. Mit dem weltweit ersten Notebook im 21:9-Format wird Toshiba genau diesen Bedürfnissen der Anwender gerecht.

Design der Extraklasse

Der Satellite U840W überzeugt durch sein elegantes Design: Mit seinem in Silberbraun gehaltenen Aluminium-Gehäuse mit Hairline-Finish sowie der strukturierten, braunen Oberfläche, die sich auch auf der Handballenablage und der Unterseite des Ultrabooks(TM) wiederfindet, fällt der Satellite U840W überall positiv ins Auge. Auch die Bedienbarkeit des weltweit ersten UltrabooksTM im 21:9-Format erweist sich als sehr intuitiv. Das integrierte große ClickPad mit Gestenunterstützung erlaubt die Eingabe von Befehlen mit bis zu drei Fingern.

21:9 - Viel Platz für Filme und noch mehr

Dank seiner erstklassigen Harman / Kardon® Stereolautsprecher setzt der Satellite U840W nicht nur optisch, sondern auch akustisch neue Maßstäbe. Die Stereolautsprecher mit SRS Premium Sound 3DTM sorgen für eine hervorragende Sound-Kulisse mit satten Bässen und kristallklaren Höhen. Das neue 21:9-Format des Displays ermöglicht auch die übersichtliche Split Screen Anwendung. So ist es den Nutzern möglich, gleichzeitig beispielsweise Office-Programme übersichtlich im 16:9 und Instant Messaging-Anwendungen wie etwa Skype oder ICQ im 5:9-Format darzustellen. Neben vorgefertigten Formatvorlagen kann der Anwender sich das Template auch seinen eigenen Bedürfnissen entsprechend gruppieren. Wer sich selbst in Szene setzen möchte, kann dazu die integrierte 1,3 Megapixel Web-Kamera nutzen.

Der Satellite U840W wird im dritten Quartal 2012 in Deutschland verfügbar sein.

Ultrabook ist eine Handelsmarke der Intel Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Alle hier erwähnten Handelsmarken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Die exakten Produktspezifikationen sind abhängig von Modell und lokaler Verfügbarkeit.

Über die Toshiba Europe GmbH
Die Toshiba Europe GmbH (TEG) ist ein Tochterunternehmen der Toshiba Corporation, Tokio, eines global agierenden Konzerns, der auf eine mehr als 130 Jahre währende Geschichte zurückblicken kann. Toshiba ist einer der größten IT- und Elektronik-Konzerne der Welt und ein führendes Unternehmen im Bereich der Hochtechnologie. Die TEG mit ihrer Zentrale in Neuss, Deutschland, umfasst die Geschäftsbereiche: Digital Products & Services, Speichermedien und Electronic Systems Operations. Zu den Produkten der unterschiedlichen Geschäftsbereiche zählen Highend-Notebooks und andere mobile Produkte und Lösungen, Festplatten, DVD-/Blu-ray-Player, LCD-/LED-Fernseher. Seit 2010 koordiniert die Toshiba Europe GmbH auch den Vertrieb von LED-Lampen und -Leuchten für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Die Toshiba Corporation wurde 1875 gegründet und umfasst heute ein globales Netzwerk aus mehr als 490 Unternehmen mit 203.000 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz von über 77 Milliarden US-Dollar (31.3.2011).

Seit dem Launch des ersten T1100 Notebooks im Jahr 1985 bis zum Geschäftsjahr 2010 hat Toshiba weltweit eine Auslieferung von mehr als 100 Millionen Notebooks registriert.

Weitere Informationen über die Digital Products & Services von Toshiba sind unter www.computer.toshiba.de erhältlich. Reprofähige Bilddaten erhalten Sie auf Anfrage bei Harvard PR oder auf der Toshiba Homepage unter diesem Link: de.press.toshiba.eu/products

Pressekontakt: Bell Pottinger - Harvard GmbH, Andrea Ilsemann/ Alexander Seiche, Implerstr. 26, 81371 München, Tel.: 089/ 53 29 57 -30/ -36, Fax: 089/ 53 29 57 -888, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Toshiba Europe GmbH, Digital Products & Services Central Europe, Tanya Quijano/ Andrea Schwabe, Hammfelddamm 8, 41460 Neuss, Tel.: 02131/ 158 -107 und -862, Fax: 02131/ 158 -835
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aussender: Bell Pottinger-harvard GmbH
Ansprechpartner: Alexander Seiche
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 089 / 53 29 57 36
Website: www.harvard.de

Quelle: www.pressetext.com/news/20120612025
Foto: www.pressetext.com/news/media/20120612025
Fotohinweis: Toshiba Satellite U840W