UPC: Mit noch mehr Speed in den Herbst

Wien(pts009/28.08.2012/12:45)

  • FIT um Eur 17,99 mtl. für die ersten 6 Monate*: Erhöhung von 10 auf bis zu 25 Mbit/s
  • Super FIT und Super FIT HD von 35 auf bis zu 50 Mbit/s
  • Mehr Speed im UPC Fiber Power Netz

UPC, Österreichs Multimedia-Provider, setzt in seiner aktuellen Kampagne unter dem Motto "FIBERn mit voller Power!" neue Geschwindigkeitsmaßstäbe. Mit bis zu 25 statt bislang bis zu 10 Mbit/s erhalten Neukunden 150% mehr Speed beim Einsteiger-Paket FIT. Durch das hochqualitative Fiber Power Netz von UPC profitieren Kunden zudem von Fernsehen in gestochen scharfen Bildern und Telefonie in brillanter Qualität - und das bereits um Eur 17,99 mtl. für die ersten sechs Monate, danach Eur 29,90 mtl. für Neukunden. Aber auch in den Paketen Super FIT und Super FIT HD dreht UPC gehörig an der Geschwindigkeitsschraube. Hier werden für Neukunden die bestehenden Internet-Speeds von derzeit bis zu 35 Mbit/s auf bis zu 50 Mbit/s erhöht.

FIT-Pakete von UPC: um 40 % günstiger

Bereits seit vielen Jahren erfreuen sich die FIT-Pakete von UPC größter Beliebtheit. Die Pakete FIT, Super FIT, Super FIT HD und Top FIT, bestehend aus Fernsehen, Internet und Telefon, bieten in ihren Zusammenstellungen das beste Angebot für unterschiedliche Kundenansprüche. So enthält das Paket FIT ab Herbst nicht nur Internet mit bis zu 25 Mbit/s, sondern 72 digitale TV-Kanäle und Telefonie in bestechender Sprachqualität - und netzintern ist dieses Telefonie-Service, wie bei allen FIT-Paketen, sogar kostenlos. Das Einsteiger FIT-Paket ist bereits um Eur 17,99 mtl. für die ersten sechs Monate, danach um Eur 29,90 mtl. erhältlich.

FIT: 72 Programme, HD auf Wunsch, bis zu 25 Mbit/s (bisher 10), netzintern gratis um Euro 17,99 mtl. für die ersten 6 Monate, danach Euro 29,90 mtl.*

Super FIT: 118 Programme, 10 HD, bis zu 50 Mbit/s (bisher 35, netzintern gratis um Euro 23,90 mtl. für die ersten 6 Monate,
danach Euro 39,90 mtl.*

Super FIT HD: 118 Programme, 23 HD, bis zu 50 Mbit/s (bisher 35), netzintern gratis um Euro 29,90 mtl. für die ersten 6 Monate, danach Euro 49,90 mtl.*

Top FIT: 118 Programme, 23 HD, bis zu 100 Mbit/s, Ö Festnetz gratis1) um Euro 35,90 mtl. für die ersten 6 Monate, danach Euro 59,90 mtl.*

Zuzügl. Euro 1,25 mtl. Internet Service Entgelt

* Aktion gültig für Neukunden bei Bestellung bis 21.10.2012, wenn in den letzten 3 Monaten kein UPC Produkt bezogen wurde. 24 Monate Mindestvertragsdauer. Weitere Bedingungen unter www.upc.at. TV Programmanzahl kann in Oberösterreich und Tirol abweichen. 1) Ausgenommen Diensterufnummern und private Netze. Kommerzielle Nutzung ausgeschlossen.

Super FIT und Super FIT HD überzeugen durch eine hohe Senderanzahl von 118 Kanälen und Internet mit bis zu 50 Mbit/s - netzinterne Telefonie natürlich inklusive. Bei Super FIT HD ist die MediaBox HD DVR mit integriertem Digitalen Videorekorder bereits ohne Aufpreis inkludiert. Das Paket TOP FIT für anspruchsvolle Kunden beinhaltet Internet mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s.

Zudem erhalten alle UPC-Kunden, die ein FIT-Paket oder ein digitales TV-Service als Einzeldienst beziehen, gratis Telekabel TV auf allen aktiven Anschlüssen im Haushalt. Alle FIT-Pakete beinhalten außerdem: Gratis WLAN auf Wunsch, bis zu fünf eigene E-Mail-Adressen, Virenschutz und Spamfilter, kostenlose netzinterne Telefonie - bei Top FIT sogar gratis ins österreichische Festnetz (ausgenommen Diensterufnummern und privat Netze. Kommerzielle Nutzung ausgeschlossen) - sowie digitales Radio mit über 70 Sendern und Filmhighlights auf Knopfdruck im On Demand Service (On Demand in Tirol nicht verfügbar). In den ersten sechs Monaten ersparen sich Neukunden 40 % der bereits reduzierten Entgelte. Die Entgelte verstehen sich zuzüglich Eur 1,25 monatlichem Internet Service Entgelt. Details zu den Aktionen finden Kunden unter www.upc.at .

Aussender: UPC Austria Services GmbH
Ansprechpartner: Mag. (FH) Siegfried Grobmann
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 01/960 60 0
Website: www.upc.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20120828009