Wodurch werden Webinare erfolgreich?

Daniel Holzinger hält das neue Seminar: Webinare als Turbo im Online-MarketingWien (pts006/30.06.2012/16:40) - In den Vereinigten Staaten gehören Webinare (also online durchgeführte Seminare, Trainings und Meetings) schon lange zum festen Bestandteil der bevorzugten Marketing-Werkzeuge.

Auch in Österreich gewinnen Webinare weiter an Bedeutung. Das ist kein Wunder, liegen die Vorteile doch auf der Hand:

  • Die Teilnehmer sparen sich Reisekosten und Zeit,
  • die Teilnahme kann orts-unabhängig erfolgen (z.B. auch am Laptop zu Hause oder mit dem iPad unterwegs) und
  • es lassen sich auch für den Veranstalter enorme Kosteneinsparungen realisieren.

Mit anderen Worten: Man geht nicht mehr zu Veranstaltungen, sondern die Veranstaltungen kommen zum Kunden.

Doch was macht Webinare erfolgreich? Daniel Holzinger, langjähriger Experte für Online-Seminare und Collaboration, nennt die wichtigsten fünf Erfolgsfaktoren:

1) Content ist (auch hier) King
Die beste Software und das perfekt geplante Webinar nützen nichts, wenn die Inhalte für die Teilnehmer nicht interessant und relevant sind. "Das klingt banal", erklärt Daniel Holzinger, "doch gerade bei Webinaren muss man sich wirklich sicher sein, dass der Content spannend ist. Sonst sind die Teilnehmer mit zwei Klicks wieder weg."

2) Interaktion schafft Aufmerksamkeit
Bei Webinaren fehlt der Blickkontakt zu den Teilnehmern. Daher muss man durch gezielte Interaktionen sicher stellen, den Vortrag nicht nur inhaltlich, sondern auch vom Ablauf her spannend zu halten. Daniel Holzinger: "Machen Sie Umfragen, zeigen Sie Videos, stellen Sie Fragen. So bleiben die Teilnehmer bei Ihnen."

3) Die richtige Software
Gerade bei Webinaren sollte man sich für die richtige Software entscheiden. Denn es gibt nichts peinlicheres, als wenn die Software mitten im Webinar abbricht, es Ton-Aussetzer gibt oder der Chat nicht funktioniert. Investieren Sie lieber ein paar Euro mehr - das spart Ihnen später vielleicht viel Ärger.

4) Übung macht den Meister
Webinare halten ist wie Autofahren: Übung macht auch hier den Meister. Überlassen Sie nichts dem Zufall - machen Sie ein Probe-Webinar mit internen Mitarbeitern, damit Sie später im Realbetrieb schnell und professionell auf Ereignisse reagieren können.

5) Nicht auf die Nachbereitung vergessen!
Ein Webinar ist nur so erfolgreich wie seine Nachbereitung. "Ich staune immer wieder, wie oft dieser Punkt vergessen wird." so Daniel Holzinger. Denn mit dem Ende des Webinars fängt der wichtigste Teil erst an - die Webinar-Reports zu analysieren, Teilnehmer zu betreuen und die No-Shows zu kontaktieren. In dieser Phase entscheidet sich maßgeblich, ob das Webinar für Sie erfolgreich war - oder nicht.

Tipp: Neues Seminar: "Webinare als Turbo im Online-Marketing". Das Online-Marketing-Forum.at freut sich sehr, dieses neue Seminar anbieten zu können. An einem kompakten Tag erfahren die Teilnehmer, wie sie mit diesem neuen Werkzeug erfolgreich Kunden gewinnen und binden können.

"Viele Firmen wollen mit Webinaren neue Wege zu Ihren Kunden finden. Es gibt jedoch in Österreich kaum jemanden, der zeigt, was hier sinnvoll möglich ist - und wie das funktioniert.", stellt Mag. Michael Kornfeld, Geschäftsführer des Online-Marketing-Forum.at, fest. Das neue Seminar soll genau diese Lücke schließen.

Geleitet wird das Seminar vom österreichischen Webinar-Pionier Daniel Holzinger. Es richtet sich an alle, die Webinare im B2B und B2C Marketing einsetzen möchten bzw. ihr bestehendes Webinar-Angebot verbessern und optimieren wollen. "Am Ende des Tages werden die Teilnehmer in der Lage sein, nahezu perfekte Webinare zu planen und durchzuführen.", verspricht der Trainer.

Das Seminar "Webinare als Turbo im Online-Marketing" findet erstmals am 31. Juli 2012 ganztägig in Wien statt.

Details und Anmeldelink sind natürlich online zu finden: www.online-marketing-forum.at/advanced-seminare

Gute Erreichbarkeit, auch vom Flughafen
Die neue Location des Online-Marketing-Forum.at in Wien Heiligenstadt ist sehr gut öffentlich und mit dem Auto erreichbar. Direkt an der U4 Endstation gelegen kommt man auch vom Flughafen öffentlich mit nur 1x Umsteigen in kurzer Zeit zum Seminar. Damit ist das Trainings-Angebot auch für Teilnehmer aus Deutschland oder der Schweiz interessant.

Über Online-Marketing-Forum.at
Das Online-Marketing-Forum bietet Seminare, Workshops und Consulting, sowohl öffentlich als auch firmenintern, zu allen Bereichen rund um das Thema Online Marketing an: Ob Google AdWords, E-Mail Marketing, rechtliche Internet-Grundlagen, Suchmaschinen-Optimierung oder eines von vielen weiteren Themen: Das Forum vermittelt sowohl Grundlagen-Wissen als auch Insider-Know-how, kompetent und unabhängig. Online-Marketing-Forum - Denn man lernt nie aus! www.online-marketing-forum.at

Aussender: Online-Marketing-Forum.at
Ansprechpartner: Mag. Michael Kornfeld
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 02273 72788
Website: www.online-marketing-forum.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20120630006
Fotohinweis: Daniel Holzinger hält das neue Seminar: Webinare als Turbo im Online-Marketing