wohnkrone.at - die Kronen Zeitung bringt neue Wohnseiten auf den Markt

wohnkrone atWien (pts023/13.08.2012/14:15) - Ab 15. August erweitert die Kronen Zeitung den Themenbereich Wohnen mit dem neuen crossmedialen Produkt wohnkrone.at. Ein stark gruppierter und übersichtlicher Aufbau des Inseratentextes ebnet den Weg zur perfekten Immobilie und garantiert eine effektivere Suche. Darüber hinaus gibt es erstmals für den Immobilienmarkt die Chance, online unter http://www.wohnkrone.at umfangreichere Informationen und Bilder über ein chiffriertes Print-Inserat zu beziehen. Redaktionelle Beiträge über Bauen, Wohnen und Interieur runden das Angebot ab.

"Die Suche nach Immobilien braucht Zeit. Um die Spanne zwischen Suchen und Finden dennoch so kurz wie möglich zu gestalten, ist es wichtig, den Immobilienanzeigen genügend Raum zu geben. Als reichweitenstärkstes Medium des Landes wollen wir im Print- wie auch im Online-Bereich unser Potenzial in dieser Hinsicht optimal nutzen. Mit unserem neuen Produkt wohnkrone.at setzen wir ein starkes Zeichen und bekräftigen die weiter voranschreitende Vernetzung beider Kanäle", so Dr. Christoph Dichand, Herausgeber und Chefredakteur der Kronen Zeitung.

Und so funktioniert es:
Eine kompakte und schnelle Suchlogistik zeichnen den übersichtlichen Aufbau aus. Unter anderem sind die Immobilienangebote so kategorisiert, dass alle Informationen mit einem Blick erfasst werden können. Die wichtigsten Fakten sind nach Lage, Zimmer, Größe und Preis geordnet. Die Einteilung in die Rubriken Wohnungen, Häuser, Grundstücke und Betriebsobjekte beschleunigt die Immobiliensuche. Alle Print-Inserate sind, wie auch bisher, ebenso online geschalten. Der umgekehrte Weg ist jedoch neu: Durch das erweiterte Angebot können nun zusätzlich Online-Inserate auf Wunsch in der Printausgabe der wohnkrone geschalten werden. Mit Hilfe einer jeweils beim Inserat angeführten Chiffrenummer in der gedruckten Anzeige können Interessierte alle Details und Bilder online auf www.wohnkrone.at nachlesen.

Andreas Dressler, Entwicklungsleiter wohnkrone.at über den neuen Immobilienauftritt: "Wir haben ein absolut intelligentes Produkt für den Endverbraucher geschaffen. Die Inserenten profitieren klar von einer maximalen Reichweite im Print- und Online-Bereich. Technisch raffinierte Umsetzungsmaßnahmen werden Leser wie User überzeugen, da sie auf ihre Kommunikationsbedürfnisse ausgerichtet sind. Mit der neuen Suchlogistik können wir einmal mehr unsere Stärke am Markt unter Beweis stellen."

Online und Print - eine perfekte Kombination
Die Online-Immobilien-Plattform bietet den Usern intelligente Auswahlkriterien, die eine Suche noch schneller und bequemer, auch für unterwegs, macht. Ein perfektes Präsentationspaket durch die Verbindung von Print und Online garantieren maßgeschneiderte Angebote durch den innovativen Suchagenten. "Erst durch das Facelift von kronehat! letztes Jahr war es uns möglich über neue Ansätze im crossmedialen Bereich nachzudenken. Das Angebot, Printbuchungen automatisch 14 Tage lang online zu schalten, bestätigte sich in den letzten Monaten und bekräftigte uns in dem Vorhaben, eine weiterführende Implementierung von Online und Print umzusetzen", skizziert Peter Rathmayr, Geschäftsführer der Krone Multimedia GmbH & Co KG den Entstehungsweg der neuen wohnkrone.at.

Crossmediale Konzepte wie das der wohnkrone.at garantieren einen Mehrwert für Leser wie auch für User und setzen durch die Vernetzung von Print und Online, innovative Akzente für eine breitere Angebotspalette.

Aussender: Ecker & Partner Öffentlichkeitsarbeit und Public Affairs GmbH
Ansprechpartner: Lisa Bauer
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 (0)1 59932-56
Website: www.wohnkrone.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20120813023
Fotos, PDF: http://www.pressetext.com/news/media/20120813023
Fotohinweis: wohnkrone at