IT-Infrastruktur jetzt auf Rezession vorbereiten

CBC Frankfurt, Systemhaus, User Help DeskIT-Experte Gregory Thurgood vom Frankfurter Systemhaus CBC ComputerBusinessCenter rät Unternehmen, ihre IT zügig darauf einzustellen.

Herr Thurgood, wie können sich IT-Entscheider auf eine abkühlende Wirtschaft vorbereiten?

"Indem sie Kosten sparen und vorhandene Potenziale besser ausnutzen. Wenn wir unsere Kunden beraten, setzen wir meist an zwei ganz einfachen Punkten an: Zum einen können wir interne Abläufe verbessern – etwa mit unseren Applikationen für Smartphones und Tablets. Mit denen können Mitarbeiter ihre Produktivität steigern und Arbeitsabläufe rationalisieren."

Können Sie ein Beispiel geben?

"Das könnte etwa unsere Applikation für mobile Bestellannahme sein. Damit sparen Mitarbeiter im Außendienst Zeit und können Bestellungen direkt beim Mandanten aufnehmen und in die Auftragserfassung ihrer Firma überspielen.

Zum anderen können Kunden mit Hilfe von CBC ihre IT ganz oder in Teilen outsourcen und so ihre laufenden Kosten massiv senken. Auch unsere Managed Services helfen dabei. Unter dem Motto "We run your IT, you run your business" bietet CBC diverse Stufen von Support mit User Help Desk, Überwachung systemkritischer Komponenten und Server Management, ganz individuell auf Kundenwünsche abgestimmt."

Was heißt das konkret?

"Nehmen Sie etwa den Bereich Virtualisierung: Indem man bestehende IT-Landschaften umstellt, können sich Firmen hohe Investitionen in neue Hardware sparen, weil die vorhandene Infrastruktur besser ausgenutzt und der Produktionsbetrieb flexibler wird. Auch bei den Prozessen rund um digitale und gedruckte Dokumente lässt sich bares Geld sparen. Kunden von CBC senken ihre Druckkosten um bis zu 30 Prozent, indem sie eine optimierte und standardisierte Druckerinfrastruktur einrichten lassen."

Wie stellt sich CBC auf die kommenden Monate ein?

"Da Unternehmen aktuell eher dazu neigen hardwarelastige IZ-Projekte zu verschieben, sehen wir ein großes Potenzial im Dienstleistungsbereich. Wir verdienen unser Geld vor allem damit, dass wir unseren Kunden helfen, Geld zu sparen und gleichzeitig ihre IT verlässlicher und sicherer zu gestalten."

CBC ComputerBusinessCenter GmbH
Telefon: 069/ 97377-174
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.cbc-ag.de

Pressekontakt: CBC ComputerBusinessCenter GmbH
Katja Schaffer, Telefon: 069/ 97377-174
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.cbc-ag.de

Quelle: www.dernachrichtenverteiler.de