DMVÖ holt mehrfachen Cannes-Gewinner für Event-Highlight im Herbst

Christoph Everke, Kreativ-Geschäftsführer Serviceplan (Foto: Serviceplan)Wien (pts016/26.03.2013/11:30) - Mit dem Marketing-Event "Insight Arena" (vormals DMVÖ Congress) am 11. September legt der Dialog Marketing Verband Österreich dieses Jahr den Fokus auf "Die Schlacht um den Kunden". Dafür holt der Fachverband die erfolgreichsten Champions dieser Disziplin als Keynote Speaker auf die Burg Perchtoldsdorf. Nach Amir Kassaei präsentiert der DMVÖ nun mit Christoph Everke, Kreativ-Geschäftsführer bei Serviceplan Campaign, seinen zweiten Star - und damit einen der renommiertesten Kreativleiter der deutschsprachigen Werbebranche, dessen Interesse nicht bei Werbung endet.

Die Zukunft im 360-Grad-Rückspiegel

Ein durchgehendes Thema in Everkes Werdegang ist seine Leidenschaft sowohl für Design als auch für Musik. 1985 gründete er seine erste Rockband - indem er erst mal das Logo gestaltete. "Später beschloss ich, mich ganz auf Design und Graffiti zu konzentrieren, was zu einer Nacht auf der Polizeiwache und einem Studienplatz bei der Akademie U5 in München führte", erzählt Everke. Nach dem Studienabschluss arbeitete er bei Springer & Jacoby für Kunden wie Mercedes Benz, Coca-Cola und die Deutsche Telekom. Fünf Jahre später wechselte er als Kreativdirektor zu Kolle Rebbe, wo unter seiner gestalterischen Leitung auch eine mit Cannes-Gold ausgezeichnete Kampagne für Bisley entstand.

Kreativität komplett, oder: Wer kann, der Cannes

2005 wechselte Everke zu Serviceplan und realisierte hier Kampagnen für Penny, o2, redcoon sowie die DZ Bank. Mit dem ersten goldenen Direct-Löwen für Serviceplan, weiteren 15 Cannes-Trophäen, einem Grand Prix in Cannes und über 200 weiteren internationalen Awards konnten Christoph und sein Team die kreative Neuausrichtung der Agentur mitgestalten. Er ist Mitglied im Art Directors Club Deutschland und im englischen D&AD. 2012 war er Teil der Dialog-Jury in Cannes und 2013 beim D&AD in London. Christoph Everke ist verheiratet und hat laut eigenen Angaben "einen Hund, drei sehr laute Gitarren und drei noch lautere Söhne".

Einsichten und Ausblicke beim neuen DMVÖ Event

Am 11. September 2013 wird Everke beim völlig re-designten DMVÖ Event Einsichten in Erfolgs-Cases bieten. Wolfgang Hafner, Vorstandsmitglied des DMVÖ und inhaltlicher Leiter der Insight Arena, ist vom Cannes-Gewinner und Alleskönner begeistert: "Mit der Insight Arena verlagern wir den Fokus von allgemeinen Marketing-Themen auf konkrete Best Practices und exklusive 'Schlachtpläne' für alle Entscheider, die sich praktische Tipps im kreativen Kampf um Kunden erhoffen. Christoph Everke wird diesen Ansprüchen mehr als gerecht. Sein Know-how und seine Vielseitigkeit machen ihn zu einem der wichtigsten Speaker im deutschsprachigen Raum. Ich freue mich bereits sehr auf seinen Vortrag!"

Alle Informationen zur Insight Arena 2013 stehen unter www.insightarena.at zur Verfügung.

Die Unterstützer
Die DMVÖ Insight Arena 2013 wird unter anderem von folgenden Sponsoren und Partnern unterstützt: digitaldruck.at, HEROLD, HORIZONT, Post.at, Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG.

Der DMVÖ
Als unabhängige Interessensvertretung der Dialog Marketing Branche bietet der DMVÖ seinen Mitgliedern eine Wissensplattform, die zum Austausch mit Experten einlädt, Impulse setzt und relevante Serviceleistungen zur Verfügung stellt. Mit über 1.000 Mitgliedern zählt der DMVÖ zu den mitgliederstärksten Kommunikationsverbänden des Landes und vertritt die Interessen von Agenturen, Auftraggebern sowie Dienstleistungsunternehmen. Nähere Infos unter: www.dmvoe.at

 

Aussender: DMVÖ - Dialog Marketing Verband Österreich
Ansprechpartner: Mag. Doris Lenhardt
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 (0)650 400 27 81
Website: www.dmvoe.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20130326016
Foto: www.pressetext.com/news/media/20130326016
Fotohinweis: Christoph Everke, Kreativ-Geschäftsführer Serviceplan (Foto: Serviceplan)