Smartphone im home-control-Einsatz

AnwendungsbildTübingen (pts014/06.08.2013/09:30) - Jetzt kann das Smartphone auch dazu eingesetzt werden, von unterwegs zu Hause zum Beispiel die Beleuchtung, die Unterhaltungselektronik oder die Gartenteichpumpe ein- oder auszuschalten. Denselben Komfort haben Sie natürlich auch im Haus selbst und bestimmen so, was in anderen Räumen passiert. Denkbar einfach ist der Ablauf, der dahinter steckt: Die Geräte sind an Funksteckdosen eingesteckt, die wiederum das vom Gateway gesendete Signal empfangen und die entsprechende Funktion schalten. Das Gateway selbst wird bequem über eine App auf dem Smartphone angesteuert, das lästige Suchen nach der Fernbedienung entfällt.

Komfort muß nicht immer teuer sein! Das brematic-Gateway einfach an den W-Lan-Router anschließen, die Funksteckdosen mit der App verbinden und fertig. Hierfür ist keine Registrierung an einem Server notwendig. Die Intelligenz des Systems steckt in der App. Davon stehen drei zur Auswahl: die kostenlose Freemium-App zur Schaltung von zwei Funksteckdosen, die Premium-App zur Schaltung von beliebig vielen Funksteckdosen und das Add-on Remote-Access für eine zusätzlich Schaltung über das Internet.

Das brennenstuhl Hausautomations-Programm ist im Consumer Electronic Handel, in Baumärkten und natürlich im Online-Handel erhältlich.

Aussender: Hugo Brennenstuhl GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Jens Bleckmann
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 07071/8801 0
Website: www.brennenstuhl.com

Quelle: www.pressetext.com/news/20130806014
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20130806014
Fotohinweis: Anwendungsbild