Die Revolution der sozialen Netzwerke und ihre Einbindung in die Geschäftswelt

Im Laufe der Geschichte hat sich der Einfluss von modernen Medien der Kommunikation und die Art, auf die wir sie nutzen, stark verändert. Jede neue Erfindung, jeder Schritt nach vorn, birgt neue Möglichkeiten und neue Errungenschaften für die menschliche Rasse, durch welche die Informationen, auf die wir Zugriff haben, immer weniger limitiert sind.

Die Evolution der Kommunikation

  • Die Kommunikation begann mit Lauten, und Gesten, durch die sich Menschen verständigten. Sie begannen Gegenstände zu benennen, und entwickelten die Sprache. Parallel dazu entwickelten sich auch diverse Arten der Schrift, durch welche Menschen versuchten, Abmachungen festzuhalten, oder Geschichten für die Ewigkeit zu sichern.
  • Später wurde der Buchdruck erfunden. Von nun an konnten Informationen in schriftlicher Verfassung nicht nur schneller verfasst werden, sondern auch schneller verbreitet werden. Dank gebildeter Menschen mit Kenntnissen in verschiedenen Sprachen, konnten Informationen auch übersetzt werden und somit große Teile der Welt erreichen.
  • Heutzutage funktioniert Kommunikation über Wellen. Mit der Erfindung des Telefons, des Radios und später auch des Fernsehers, können Informationen Blitzschnell über weite Entfernungen übermittelt werden. Abgerundet wird das Ganze durch die Erfindung des Internets, wodurch Informationen mit allen Menschen auf der ganzen Welt in nur wenigen Sekunden geteilt werden kann.

Soziale Netzwerke revolutionieren die Form der Kommunikation

Es ist schwer zu bewerten, welchen Einfluss genau diese Erfindung für unseren Planeten hatte. Mit der Erfindung des Kommunikationsnetzes und der Sozialen Netzwerke hat sich weltweit etwas verändert. Neue Wege und Arten sich mit anderen Menschen in Verbindung zu setzen haben sich etabliert. Soziale Netzwerke haben einige Bereiche des alltäglichen Lebens stark verändert:

  • Menschen lernen sich auf Facebook kennen und lieben
  • Unbekannte Menschen, die nichts weiter als ein Foto oder Video mit einer Stimme sind, verwandeln sich über Nacht in Berühmtheiten - Dank YouTube
  • Das Sprichwort „das hat mir ein Vögelchen gezwitschert“ bekommt seit Twitter eine ganz neue Bedeutung, und lässt uns an Informationen aus der ganzen Welt teilhaben

Nicht der Stärkste oder der Klügste überlebt, sondern der, der sich am besten anpassen kann.

Diese Erkenntnis hatte schon Darwin, als er sich mit der Evolutionstheorie beschäftigte, und sie gilt auch noch heute. Für Firmen, die heutzutage erfolgreich sein wollen, ist der Gebrauch von sozialen Netzwerken essentiell. Aber nicht nur das, sondern auch die damit verbundene erhöhte Menge der Kommunikation und die Aktenarchivierung aller ausgetauschten Daten, sei es Schriftstücke, oder Audio und visuelle Medien, haben sich verändert.

Neue Erfindungen und die damit verbunden Veränderungen fordern neue Erfindungen.