Lasst uns froh und munter sein... Weihnachtszeit im Herzogtum Lauenburg

WeihnachtszeitDarauf freut sich Till Eulenspiegel ganz besonders: Wenn der Möllner Weihnachtsmarkt öffnet, darf er unter der 20 Meter hohen und mit tausenden Lichtern geschmückten Tanne sitzen. Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte in den romantischen Städten oder auf ländlichen Gütern laden ins schöne Herzogtum Lauenburg ein. In den Kirchen der Region erklingen Weihnachtskonzerte und Veranstaltungen bieten Groß und Klein Besinnliches und Unterhaltsames in der Vorweihnachtszeit.

Wer es Eulenspiegel gleichtun möchte, hat vom 28. November bis zum 8. Dezember die Möglichkeit dazu. Auf dem historischen Möllner Marktplatz warten Mitmachangebote für Kinder, ein Dampf-Riesenrad, weihnachtliche Musik und viel Atmosphäre auf die Gäste. Die Domstadt Ratzeburg lädt am 7. und 8. Dezember zum Insel-Advent ein. Hoch über der Elbe verbreitet der Lauenburger Weihnachtsmarkt am zweiten und dritten Adventswochenende besinnliche Stimmung. Bereits am ersten Adventswochenende präsentieren Kunsthandwerker ihre Arbeiten in den historischen Häusern entlang der Elbstraße. In Geesthacht lockt der Winterzauber im Freibad vom 6. bis zum 8. Dezember mit einer Schlemmermeile, Verkaufsständen und einer Eisbahn. Besonders stimmungsvoll sind auch die Märkte auf Gut Basthorst und Schloss Wotersen.

Weihnachtliche Musik bei Kerzenschein erklingt in der St. Salvatoris-Kirche in Geesthacht. Die Ratzeburger Dommusiken laden zum Adventssingen, zu Orgelandachten und zum Weihnachtsoratorium ein. Schwungvolle Weihnachten verspricht das Gospel-Samba-Konzert zum Advent in der Möllner St. Nicolai-Kirche.

Ob Adventskranzbinden oder Bratapfelessen, ob Nikolausstadtführung oder Weihnachtsausstellung – die Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit bieten besinnliche und stimmungsvolle Erlebnisse. Kinder freuen sich über eine Fahrt mit der historischen Dampfeisenbahn in Geesthacht, die auch den Weihnachtsmann an Bord hat. Oder sie singen und tanzen mit Volker Rosin zum Adventskonzert in Schwarzenbek. Sie lauschen den Weihnachtsmärchen, backen Plätzchen oder schippern zusammen mit dem Nikolaus auf der Elbe.

Alle Weihnachtstipps aus dem Herzogtum Lauenburg gibt es auf www.hlms.de sowie telefonisch im Tourismuszentrum „erlebnisreich“ unter Tel. (0 45 42) 85 68 60. Die Tourist-Informationen der Stäte Ratzeburg, Mölln, Lauenburg und Geesthacht erteilen gern Auskünfte zu ihren Veranstaltungen sowie zu Übernachtungsmöglichkeiten.

Pressekontakt
Herzogtum Lauenburg Marketing & Service GmbH
Carina Jahnke
Junkernstraße 7, 23909 Ratzeburg
Telefon: 04541-80 21 13
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Foto: Privat