LexisNexis-Pressefrühstück "Ein Jahr KindNamRÄG 2013"

Wien (pts027/22.01.2014/11:00) - Das Kindschafts- und Namensrechts-Änderungsgesetz 2013 (KindNamRÄG 2013) trat mit 1. Februar 2013 in Kraft und führte zu zahlreichen und grundlegenden Änderungen. Dazu gehören zum Beispiel die Liberalisierung des Namensrechts, die Neugestaltung der gemeinsamen Obsorge, die Gleichbehandlung unehelicher Kinder und verschiedene Neuerungen des Kontakts-, Unterhalts- und Adoptionsrechts. Einige dieser Änderungen riefen sowohl bei ElternvertreterInnen als auch bei RichterInnen und RechtsanwältInnen Kritik hervor.

Ein Jahr nach Inkrafttreten der Reformen ziehen unsere ExpertInnen nun Bilanz und geben Einblick in die Praxis der Rechtslage und die Auswirkungen des KindNamRÄG.

LexisNexis Österreich lädt Sie recht herzlich ein zum:
Pressefrühstück "Ein Jahr KindNamRÄG 2013"
am 30. Jänner 2014 ab 9.30 Uhr
im Café Landtmann (Universitätsring 4, 1010 Wien)

Ihre Gesprächspartner sind die Experten und LexisNexis-Buchautoren:

  • ao. Univ.-Prof. Dr. Astrid Deixler-Hübner
  • Mag. Markus Huber
  • Dr. Marco Nademleinsky
  • Mag. Doris Täubel-Weinreich

Anmeldungen zum Pressefrühstück oder Anforderung eines Rezensionsexemplars bitte an: Mag. (FH) Sonja Thomschitz, Tel.: 01/ 534 52-1918, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

LexisNexis-Buchtipps zum Thema:

  • Obsorge kompakt - Alles über das Kindschaftsrecht, 2. Auflage (Huber/Täubel-Weinreich) - ISBN: 978-3-7007-5643-9
  • Scheidung kompakt, 4. Auflage (Deixler-Hübner/Nademleinsky) - ISBN: 978-3-7007-5642-2

Über LexisNexis
LexisNexis ist als Unternehmen der Reed Elsevier Gruppe einer der weltweit führenden Anbieter von Wirtschafts- und Rechtsinformationen für Experten aus den Bereichen Recht, Risikomanagement, Behörden, Wirtschaftsprüfung und Universitäten. LexisNexis Österreich (www.lexisnexis.at) vereint das Erbe der österreichischen Traditionsverlage ARD und Orac mit der internationalen Technologiekompetenz seines weltweiten Netzwerkes. Als führender juristischer Fachverlag deckt LexisNexis Österreich mit seiner vielfältigen Produktpalette Bedürfnisse der Rechts-, Steuer und Wirtschaftspraxis ebenso ab wie die der Lehre.

Aussender: LexisNexis Verlag ARD Orac GmbH & Co KG
Ansprechpartner: Mag. (FH) Sonja Thomschitz
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 1 534 52-1918
Website: www.lexisnexis.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20140122027