Leipzig und die Region präsentieren zur ITB viele Neuigkeiten

Leipziger SkylineLeipzig (pts025/28.02.2014/12:30) - Ob der "Lutherweg in Sachsen", das Jubiläum "25 Jahre Friedliche Revolution '89" oder das Festjahr "1000 Jahre Leipzig" - es gibt viele interessante Anlässe, die einen Besuch der Stadt Leipzig und der Region lohnen. Diese Höhepunkte sowie weitere attraktive Angebote präsentiert die Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH vom 5. bis 9. März 2014 in Berlin zur Internationalen Tourismus-Börse (ITB). Erstmals werben Leipzig und die Region Leipzig auf der Leitmesse der weltweiten Reisebranche gemeinsam am Sachsen-Stand in der Halle 11.2 (Stand 102). Als Kooperationspartner sind weiterhin mit einer eigenen Präsenz vertreten: Bachfest Leipzig und Bach-Museum Leipzig, Gewandhaus zu Leipzig, Mendelssohn-Haus, Museum der bildenden Künste, Museen im GRASSI, Oper Leipzig und Zoo Leipzig GmbH.

Unter dem Motto "Leipzig - Höhepunkte 2014-2015" organisiert die LTM GmbH am 8. März 2014 (12 Uhr, ICC, Salon 15/16) ein Pressegespräch. Erstmals stellen Volker Bremer (Geschäftsführer der LTM GmbH) und Torsten Bonew ("Leipzig 2015"-Beauftragter der Stadt Leipzig) die Veranstaltungshöhepunkte für die Jubiläen "25 Jahre Friedliche Revolution '89" und "1000 Jahre Leipzig" vor. Weiterhin werden Neuigkeiten zu folgenden Themen kommuniziert: Gästestatistik 2013, Highlights 2014 und Eröffnung der ersten Teilstrecke "Lutherweg in Sachsen" (4.6.2014). Täglich von 14 bis 16 Uhr lädt Andreas Schmidt (Leiter Öffentlichkeitsarbeit/PR-Tourismus der LTM GmbH) ins Pressecafé am Sachsen-Stand ein, um die Journalisten über Neuigkeiten aus Leipzig und der Region zu informieren.
Mehr: http://bit.ly/1knExKc

Leipzig freut sich über einen neuen Gästerekord: 2,7 Mio. Übernachtungen 2013

Der Tourismus in Leipzig boomt: Mit über 1,45 Millionen Ankünften und rund 2,7 Millionen Übernachtungen konnte Leipzig die Ergebnisse des Rekordjahres 2012 im vergangenen Jahr deutlich übertreffen. Dies entspricht Zuwächsen in Höhe von 7,8 Prozent bei den Ankünften bzw. 8,7 Prozent bei den Übernachtungen gegenüber dem Vorjahr. Damit liegt Leipzig bei den Übernachtungen im Ranking der deutschen Großstädte im Jahr 2013 an zweiter Stelle hinter Hamburg (9,1 Prozent).
Mehr: http://bit.ly/1hsduNr

Das Mendelssohn-Haus wurde nach innovativer Museumserweiterung neu eröffnet

Am 3. Februar 2014, dem 205. Geburtstag von Felix Mendelssohn Bartholdy, wurde das Museum im Mendelssohn-Haus neu eröffnet. In der letzten baulich erhalten gebliebenen Privatadresse des Musikers entstand ein zusätzlicher Museumsbereich von 400 qm, der mittels moderner, innovativer Ideen den Besuchern ein eindrucksvolles Bild über das Wirken Mendelssohns bietet. Während in der historischen Etage das 19. Jahrhundert in authentischer Atmosphäre zu erleben ist, bieten die neuen Räume im Erdgeschoss eine intensive Auseinandersetzung mit der Musikwelt aus der Sicht des 21. Jahrhunderts.
Mehr: http://bit.ly/MxS8Tn Wer die Musik Mendelssohns liebt, sollte sich unbedingt die Mendelssohn-Festtage 2014 vormerken, die vom 12.09.2014 bis 21.09.2014 stattfinden.
Mehr: http://bit.ly/1epNq5y

Mit der Leipzig-Travel-App bequem die Stadt erkunden

Wer sich über die touristischen Angebote der Stadt Leipzig informieren möchte, kann ab sofort zusätzlich zur Internetseite und mobilen Internetseite www.leipzig.travel auch die neue Leipzig-Travel-App nutzen. Diese wurde von der Aufbauwerk Region Leipzig GmbH in Kooperation mit der LTM GmbH im Rahmen des EU-geförderten Projekts "Grow Mobile" entwickelt.
Mehr: http://bit.ly/1ftI3xF

Verborgenes Leipzig - Abseits bekannter Wege

Unter dem Titel "Verborgenes Leipzig - Tipps abseits bekannter Wege" hat die Kongressinitiative "do-it-at-leipzig.de" gemeinsam mit der LTM GmbH einen alternativen Stadtführer in einer deutschen und englischen Version herausgegeben. Er beschreibt anhand von 143 konkreten Tipps und 60 Fotos das besondere Lebensgefühl von Leipzig und lädt den Leser ein, einen Blick jenseits der klassischen Touristenpfade in Leipzigs Stadtviertel zu werfen.
Info: www.verborgenes-leipzig.de und www.hidden-leipzig.com
Mehr: http://bit.ly/1knOl7b

DZT holt ersten Social Travel Summit nach Leipzig

Die DZT hat den ersten Social Travel Summit nach Leipzig geholt. Er findet vom 15. bis 16. April 2014 statt und wird von dem Blogger-und Mediennetzwerk iambassador in Zusammenarbeit mit dem Reiseblogger Kollektiv durchgeführt. Die DZT und die LTM GmbH sind Destinationspartner der Veranstaltung.
Mehr: http://bit.ly/1mINnHq

Kontaktdaten "Leipzig Depesche":
Andreas Schmidt
Leiter Öffentlichkeitsarbeit/PR-Tourismus
Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Augustusplatz 9
D-04109 Leipzig
Tel: +49 (0)341 7104-315
Fax: +49 (0)341 7104-301
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet www.leipzig.travel/presse

Aussender: Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Ansprechpartner: Andreas Schmidt
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0)341 7104-310
Website: www.leipzig.travel

Quelle: www.pressetext.com/news/20140228025
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20140228025
Fotohinweis: Leipziger Skyline