Amadé Radmarathon: Radstadt lädt zum Formtest ein

Amadé RadmarathonRadstadt (pts012/08.04.2014/09:00) - Nach fleißigem Abspulen von Trainingskilometern im Frühjahr wollen viele Rennradsportler auch einmal wissen, ob ihr körperlicher Zustand stimmt. Daher entscheiden sich ganz sicher auch heuer wieder viele für den Amadé Radmarathon, der für einen echten Formtest perfekt ist. Gute Argumente gibt es genug: So finden sich jährlich 1.500 Teilnehmer beim Start am Radstädter Stadtplatz innerhalb der historischen Stadtmauern ein - und freuen sich auf zwei landschaftlich äußerst reizvolle Strecken (96 oder 147 km). Diese führen durch die Gemeinden der Salzburger Sportwelt und durch die angrenzende Steiermark, vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Der Zugang zur Veranstaltung ist attraktiv: Gestaffelte Nenngelder sowie darin enthaltene Gutscheine, alles genau auf den Radmarathon abgestimmt. Außerdem erhält jeder Teilnehmer einen Überraschungspreis. Eine Relaxing Zone hilft mit Massagen, dazu gibt es ein Wertungssystem mit zwei Altersklassen, eine Regionalwertung und auch eine Tour Teamwertung.

Zu den weiteren, bewährten Leistungen zählen die professionelle Chip-Zeitnehmung, die Startblockeinteilung nach Leistung, eine persönliche Teilnehmerurkunde zum Download und eine personalisierte Startnummer. Die Startnummernausgabe findet wie bewährt in der Aula der Hauptschule statt.

Als Rahmenprogramm werden Streckenbesichtigungen mit einem ortskundigen Radfahrer, Expo Area, Bike Trail Shows von Stefan Eberharter und ein fachspezifischer Vortrag angeboten.

Im Rahmen des Radmarathons findet auch die Erweiterung des "Walk of sports" mit offizieller Übergabe der Sterne unter anderem an Abfahrtsweltmeister Michael Walchhofer und Olympiasiegerin Andrea Fischbacher statt. Darüber hinaus gibt es ab diesem Zeitpunkt auch einen neuen Radgarten, wo kuriose Fahrräder in verschiedenen Dimensionen besichtigt werden können.

Beim "Radlerfest" am Sonntag ab 10.00 Uhr im Festzelt am Stadtplatz sorgen Speis und Trank sowie Musikunterhaltung für gute Stimmung. Die Siegerehrung für die 96 km Strecke findet ab 14.00 Uhr und für die 147 km Strecke ab 16 Uhr statt, zu letzterer sich auch die Salzburger Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf einfinden wird.

Weitere Infos: Tourismusverband, A 5550 Radstadt, Tel.: 06452 7472; www.radstadt.com

Anmeldung und alle Infos zum Radmarathon auf www.radmarathon.com/amade

Aussender: Tourismusverband Radstadt
Ansprechpartner: Peter Krismer
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 06452-7472
Website: www.radstadt.com

Quelle: www.pressetext.com/news/20140408012
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20140408012
Fotohinweis: Amadé Radmarathon