Siegerehrung "Eisenbahner mit Herz"

Berlin (pts016/22.04.2014/13:50) - Zur Siegerverkündung im Wettbewerb "Eisenbahner mit Herz" lädt die Allianz pro Schiene in diesem Jahr in die Reinhardtstr. 31. Geehrt werden die prämierten Bahnmitarbeiter in der Kategorie Gold, Silber, Bronze. Die Bahnkunden, die die Geschichten eingesandt haben, werden ebenfalls an der Feier teilnehmen. Die Laudatio spricht Bundesverbraucherschutzminister Heiko Maas (SPD). Für Interviews mit den Siegern, Einsendern und Jury-Mitgliedern ist im Anschluss Gelegenheit. Wir freuen uns auf Ihre Zusage.

Zeit: 29. April 2014, 12 bis 13 Uhr
Ort: Allianz pro Schiene-Geschäftsstelle, Reinhardtstr. 31, 10117 Berlin

Moderation und Jury-Statement: Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene
Laudatio: Bundesverbraucherschutzminister Heiko Maas (SPD)

Ansprechpartner für die Presse:
Die Sieger 2014 und Bahnkunden, die die Geschichten eingesandt haben
Die Vorjahresgewinner: Daniela Kumbernuss (2013), Peter Gitzen (2012) und Jonni Käsehage (2011)

Auch die Jury des Wettbewerbs "Eisenbahner mit Herz" steht nach der Veranstaltung für Interviews zur Verfügung: Dirk Flege (Allianz pro Schiene), Karl-Peter Naumann (Fahrgastverband Pro Bahn), Michael Ziesak (Verkehrsclub Deutschland), Christian Schultz (Deutscher Bahnkunden Verband), Virginia Monteiro (Gewerkschaft der Lokomotivführer), Alexander Kirchner (Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft), Hans-Werner Bürkner (Bundesverband Deutscher Eisenbahn-Freunde)

Pressematerial (Fotos der Sieger, Interviews und TV-Schnittmaterial) steht unter Wahrung der Sendesperrfrist vorab zur Verfügung.

Anfragen und Anmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aussender: Allianz pro Schiene e.V.
Ansprechpartner: Dr. Barbara Mauersberg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (30) 24 62 599-0
Website: www.allianz-pro-schiene.de

Quelle: www.pressetext.com/news/20140422016
Fotohinweis: 30 Favoriten - 3 Gewinner (Allianz pro Schiene)