Autotesttag am 20. Mai mit dem Industriemagazin

Autotesttag für Manager am 20. MaiWien (pts006/02.05.2014/10:30) - Am 20. Mai lädt der Industriemagazin Verlag zum 4. Manager-Autotesttag am ÖAMTC-Gelände Teesdorf bei Wien. Präsentiert werden diesmal mehr als 50 Automodelle, die von den registrierten Teilnehmern zwischen 9 und 16 Uhr auf Herz und Nieren gestetet werden können. Die Range reicht dabei vom E-Golf bis zum Porsche Carrera samt Motorsport-Staatsmeister Marko Klein und NASCAR-Österreichchef Sepp Renauer. Erstmals mit dabei ist der Racing Club des Filterherstellers Dexwet International, der ambitionierten Managern ab Sommer 2014 Rennfahrtrainings anbietet.

Auf dem Programm des Autotesttags in Teesdorf am 20. Mai stehen zahlreiche brandneue Modelle der großen Autobauer: Von Nissan, Kia, Hyundai, Infiniti, Mazda, Mercedes, Mitsubishi, Peugeot bis Volvo wartet ein pralles und PS-starkes Angebot auf die Teilnehmer/innen. Aber auch Hybrid- und Elektrofans kommen auf ihre Kosten: Erstmals in Österreich wird der neue E-Golf zu fahren sein, Peugeot bietet den iOn, Opel den Ampera, Nissan den E-Leaf an. Auf der anderen Seite des Leistungsbogen steht High Tech für den Rennsport: Der Filtertechnik-Hersteller dexwet gewährt Einblicke in einen NASCAR-Boliden, der im April erstmals im spanischen Valencia erfolgreich zum Einsatz kam.

Gasgeben und Stromsparen

Neu in diesem Jahr ist auch der Energiesparwettbewerb von Moving4life. Die Teilnehmer am Autotesttag können ihr Energiespartalent auf die Probe stellen: Wer stromsparend mit dem Elektroauto fährt , kann ein Wellnesswochenende mitsamt Spritsparfahrtraining gewinnen. Auf die sportlichen Kandidaten wartet Motorsport-Staatsmeister Marko Klein. Er zeigt auf Einladung der Leipziger Messe mutigen Gästen im X-Bow oder Porsche Carrera, wie Profis Gas geben. Für dexwet-Partner RENAUER MOTORSPORT wird Sepp Renauer mit seinem Team anwesend sein, das als erstes österreichisches Team in der NASCAR Whelen Euro Serie 2014 dabei ist.

Programm und Anmeldung www.autotesttag.at

Dexwet Racing Club www.dexwet.com/racing-club

Rückfragen: Beatrice Schmidt, Industriemagazin Verlag
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 01-585 9000-0

André Winkler, dexwet Racing Club
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0664-1449985

Aussender: Dexwet International AG
Ansprechpartner: Wilfried Seywald
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 2628 48668
Website: www.dexwet.com

Quelle: www.pressetext.com/news/20140502006
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20140502006
Fotohinweis: Autotesttag für Manager am 20. Mai