Competence Center Payment auf der dmexco 2014

Bamberg (pts016/23.07.2014/17:00) - Der internationale Payment Service Provider (PSP) Computop stellt auf der dmexco am 10. und 11. September in Köln mit seinem Competence Center Payment den globalen Zahlungsverkehr in den Mittelpunkt. Computop informiert Händler auf dem Stand (Halle 7, Stand 56) über Potenziale im Online-Handel und präsentiert Payment-Lösungen für Deutschland, Europa sowie für internationale Märkte wie Brasilien oder China. Die Experten von Computop zeigen, welchen Einfluss Faktoren wie landesspezifische Zahlarten, lokale Steuerbestimmungen oder kulturelle Unterschiede auf ein erfolgreiches Agieren haben. Anhand aktueller Beispiele veranschaulicht Computop wie beispielsweise illycaffè, Joules oder die Onlineprinters GmbH diese Herausforderungen gemeistert haben. Zu weiteren Payment-Themen wie Mobile Commerce oder Betrugsprävention gibt es ebenfalls Informationen am Stand.

dmexco-Auftritt mit sieben Partnern
Insgesamt sieben Partner verstärken das Competence Center Payment von Computop bei der dmexco. Folgende Unternehmen präsentieren ihre Lösungen und Dienstleistungen auf dem Stand: Barzahlen, BillPay, Chase Paymentech, EOS Deutschland, Paymorrow, PPRO Financial und RatePAY.

Über Computop Paygate
Computop betreibt in China und in Europa Paygate-Server, die eine Zahlungsabwicklung in Europa, Nord- und Südamerika ermöglichen und Zugang zu allen relevanten Zahlarten weltweit bieten. Durch das Paygate China lassen sich rund 100 chinesische Banken und Acquirer anbinden - einschließlich Alipay, 99bill, China Union Pay und YeePay. Die Lösung ist somit Türöffner für den zweitgrößten E-Commerce-Markt der Welt mit seinen komplexen Anforderungen. Darüber hinaus unterstützt Computop Händler auch auf dem brasilianischen Markt. Das Zahlarten-Portfolio umfasst dort lokale Kreditkarten, die Cash-in-Lösung Boleto Bancário sowie Online-Überweisungen mit den führenden südamerikanischen Kreditinstituten.

Über Computop
Computop ist ein führender globaler Payment Service Provider (PSP) und bietet richtlinienkonforme und sichere Lösungen in den Bereichen E-Commerce, Point of Sale, M-Commerce sowie Mail Order / Telephone Order (MOTO). Der Stammsitz des Unternehmens befindet sich seit seiner Gründung 1997 in Bamberg, Deutschland. Weitere eigenständige Vertriebsniederlassungen befinden sich in China, England sowie in den USA. Mit einem Kundennetzwerk von über 2.800 großen internationalen Händlern - unter anderem aus den Bereichen Handel, Reise und Spiele - verarbeitet Computop ein Volumen von über neun Milliarden US-Dollar jährlich. Das Unternehmen bedient global agierende Unternehmen wie C&A, Fossil, Metro Cash & Carry, Samsung und Swarovski. Durch den jüngsten Asset-Deal mit der Otto-Gruppe, steht das Computop Paygate ab sofort auch allen Händlern zur Verfügung, die EOS Payment im Einsatz hatten. In Kooperation mit seinem langjährig gewachsenen Netzwerk von Bankdienstleistern bietet Computop eine den modernen Marktbedürfnissen angepasste, komplette Multi-Channel-Lösung, die Händlern nahtlos integrierte Bezahlprozesse ermöglicht.
Weitere Informationen finden Sie unter www.computop.com sowie www.youtube.de/ComputopTV .

Pressekontakt
Computop Wirtschaftsinformatik GmbH
Frank Arnoldt
Fon: 0951.98 00 90
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.computop.de/presse

TC Communications
Thilo Christ
Fon: 08081.95 46 17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.tc-communications.de

Aussender: Christ Thilo - TC Communications
Ansprechpartner: Thilo Christ
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 8081 954617
Website: www.tc-communications.de

Quelle: www.pressetext.com/news/20140723016