Faszination FrisörIn - Ein Berufsbild im Wandel

KLIPP-Haarberatung (© KLIPP)Thalheim/Wels (pts008/27.11.2014/09:30) - Rückläufige Lehrlingszahlen im Lehrberuf Frisör sowie zu wenig ausreichend qualifizierte Mitarbeiter für die Salons auf der einen Seite und die wachsenden Anforderungen und Erwartungen der Kunden auf der anderen Seite, machen deutlich, dass sich eine Branche im Wandel befindet.

Waren einst nur ein guter Haarschnitt und eine gelungene Farbbehandlung die eindeutigen Qualitätsmerkmale eines Frisörbesuchs, so sind heute zudem eine stilsichere, kompetente (Typ-) Beratung und Kundenbetreuung sowie der Frisörbesuch als Wohlfühlerlebnis zu Grundvoraussetzungen geworden. Eine unabhängige, mithilfe von marketagent.com 2013 österreichweit durchgeführte Kundenbefragung zeigt, dass KLIPP mit 99,5% Kundenzufriedenheit vor allem in den Bereichen Beratung und Betreuung punkten konnte.

Nur eine fundierte, fachspezifische, den sich ständig ändernden Anforderungen gerecht werdende Ausbildung, kann die vielen neuen Facetten des Berufes abdecken. "Die professionelle Kundenberatung und -betreuung in den Salons wird in Zukunft ein deutliches Qualitäts- und Entscheidungskriterium seitens unserer Kunden werden. In diesem Zusammenhang werden Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen, die sich permanent an den Kundenwünschen und -anforderungen orientieren müssen, entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens sein", ist sich Ewald Lanzl, KLIPP-Firmengründer und Geschäftsführer, sicher.

Das Unternehmen hat sich hier für die Zukunft besonders auf zwei Bereiche fokussiert

Zum einen sind dies eine fundierte Ausbildung und weiterführende Schulungen im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, die wesentliche Voraussetzungen für eine kompetente, überzeugende Kundenberatung und -betreuung bilden. Zum anderen ermöglichen intensive und vertiefende Schulungen in der Typologie, noch individueller und professioneller auf den Kunden einzugehen, um ihn typgerecht zu beraten. Ein besonders erfolgreiches Modell in diesem Zusammenhang ist der "KLIPP Traumlook Tag". Von Profis typgerecht beraten, gestylt und vor der Kamera in Szene gesetzt, bietet dieses einmalige Erlebnis die Chance auf ein komplett neues Ich.

Mit der firmeneigenen KLIPP Akademie und der firmeninternen Lehrlingsausbildung schafft das Unternehmen die besten Voraussetzungen, um auf die neuen Herausforderungen der Branche zu reagieren.

Trendschmiede KLIPP Akademie

Unter der Leitung von Barbara Bötscher ist das Team der KLIPP Akademie verantwortlich für das hochprofessionelle Aus- und Weiterbildungsprogramm des Unternehmens.

In zahlreichen, fachlich top-aktuellen und persönlichen Seminaren werden die über 1200 MitarbeiterInnen laufend kostenlos und vor allem im Rahmen ihrer Arbeitszeit geschult und weitergebildet. Dieses Konzept garantiert bestens ausgebildete und motivierte Mitarbeiter und bietet darüber hinaus die Voraussetzung für eine Karriere im Unternehmen sowie die Verwirklichung der eigenen Kreativität. "Unsere KLIPP Akademie ist ein modernes, bestens ausgestattetes Ausbildungszentrum für unsere MitarbeiterInnen, in dem Seminare in Theorie und Praxis auf höchstem Niveau abgehalten werden, aber in der auch Menschlichkeit und Wertschätzung zählen", fasst Barbara Bötscher, Leitung KLIPP Akademie, die wesentlichen Inhalte zusammen.

Lehrlingslust statt Lehrlingsfrust bei KLIPP

Im Gegensatz zu vielen anderen aus der Branche setzt KLIPP nach wie vor auf die Ausbildung seiner eigenen Lehrlinge. Nach dem Motto "Lehre, wie du sie willst!", vergibt KLIPP auch 2015 österreichweit 68 Top-Lehrstellen in seinen Salons.

Bereits 2013 wurde das Unternehmen mit dem ineo Gütesiegel der WKOÖ als vorbildlicher Lehrbetrieb ausgezeichnet. Die Förderung der beruflichen und persönlichen Entwicklung ist oberstes Ziel und eines der zentralen Erfolgsgeheimnisse der Lehrlingsausbildung. In 6 Stufen werden die angehenden FrisörInnen in alle wichtigen Bereiche des Handwerks eingeführt. Kundenbetreuung und -beratung, Haarpflege, Haareschneiden, Frisurenstyling sowie das frühe Arbeiten mit und am Kunden sind bezeichnend für das moderne und vielseitige Lehrlings-Ausbildungskonzept der KLIPP Akademie. Zusätzlich erhalten die Lehrlinge nach jeder bestandenen Ausbildungsstufe tolle Goodies und coole Geschenke. Darüber hinaus garantiert KLIPP seinen Lehrlingen einen sicheren Arbeitsplatz und die Chance auf berufliche und persönliche Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens.

"Der Erfolg unseres Unternehmens beruht auf der Kompetenz unserer Mitarbeiter. Wir suchen daher immer engagierte, junge Leute mit Talent und viel Kreativität, die von Profis lernen, ihr eigenes Geld verdienen und sich einen chancenreichen Job mit Zukunft sichern wollen", bringt Ewald Lanzl das optimale Lehrlingsprofil auf den Punkt.

Aussender: KLIPP Holding Verwaltungsges.m.b.H.
Ansprechpartner: Mag. Petra Franzmeier
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 7242 65755 204
Website: www.klipp.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20141127008
Fotos, PDF: www.pressetext.com/news/media/20141127008
Fotohinweis: KLIPP-Haarberatung (© KLIPP)