Helmut Kurt Porzsinszky - Eine Wolke..

Eine Wolke ....

Am Himmel eine große weiße Wolke..
Im unendlich wunderschönem Blau und der orangenen Sommersonne..
Eine WolkeIch schau hinauf und sie ist da..
Still steht sie auf Ihrem Platz und bewegt sich nicht..
Prall und ganz weiß und still ist sie einfach da, hoch oben..
Ein Sonnenstrahl blendet mich und kietztelt mich an der Nase..
Ich lieg auf der Wiese und niese..
Ich schau hinauf und sehe sie nicht mehr..
Ein kurzer Windstoß..
Das Gras raschelt und die Baumkronen wiegen sich..
Hin und her, ganz sanft und friedlich..
Wie im Takt..
Ein kleiner Reigen..
In mitten sonnendurchfluteter Natur, pur..
Ich schau hinauf..
Da ist sie wieder..
Sie war nie weg, war immer da..
Am gleichen Platz, sie war nicht fort..
Umhüllt von den golden orangerot wärmenden Strahlen der herrlichen Sommersonne..
Steht sie gleichsam in mitten vom umgebendem Blau…


Helmut Kurt PorzinskyAutor: Helmut Kurt Porzsinszky

Ich bin 67 Jahre alt und Pensionist, ich bin geschieden, habe eine Tochter in Kärnten und eine schon wesentlich ältere in der damaligen DDR. Ich schreibe gerne Gedichte, Kurzgeschichten und über alles Mögliche.