Business hinter der "Dream Factory"

Judith Merians (Foto: Jessica Sterling)Krems (pts008/27.05.2016/09:30) - Im kommenden Modul des Masterstudiengangs "Music Management" vom 13. bis 17. Juni 2016 wird die renommierte Hollywood-Juristin Judith Merians Studierenden rechtliche Aspekte im Film Business präsentieren.

Judith Merians blickt auf beinahe drei überaus erfolgreiche Jahrzehnte als Juristin und Business Executive im internationalen Film Business zurück. Als Senior Vice President of Business and Legal Affairs bei Regent Entertainment International ist die Juristin zum Beispiel nicht nur Rechtsexpertin, sondern führt auch Verhandlungen in den Bereichen Internationaler Vertrieb, Koproduktionen und Finanzen.

Weitere Stationen ihrer Karriere sind Hollywood-Firmen wie Warner Bros. (Assistant General Counsel), Paramount Pictures Corporation (Director of Business Affairs) oder ABC Motion Pictures (Director of Business and Legal Affairs), außerdem ist sie auch an mehr als 300 Independent-Filmproduktionen maßgeblich beteiligt.

Neben ihrer Tätigkeit für Hollywood unterrichtet sie regelmäßig "Business of the Film Industry" an der University of California Los Angeles und zählt zu den Lehrkräften an renommierten Filmschulen wie dem Gerassimow-Institut für Kinematographie (Moskau) oder der Tokyo Film School. Bei den Filmfestspielen Cannes ist sie sechs Jahre lang als Konferenz-Vortragende tätig. Auch als Autorin von Artikeln über die Unterhaltungsindustrie, die bereits in Frankreich, Großbritannien, Italien und in den USA veröffentlicht wurden, ist Judith Merians in der Fachwelt bekannt.

Wer schon immer wissen wollte, wie das Business in der "Dream Factory" Hollywood tatsächlich funktioniert, kann Judith Merians im Rahmen einer Open Lecture am 13. Juni 2016 an der Donau-Universität Krems persönlich erleben. Und am 15. Juni 2016 wird die Expertin bei der Music Business Lounge gemeinsam mit Werbemusik-Koryphäe John Groves im Wiener MuTH das weite Feld des Sound Brandings diskutieren.

Während ihres Aufenthalts in Krems (bzw. Wien) steht Judith Merians für Interviews zur Verfügung.

Aussender: Donau-Universität Krems
Ansprechpartner: Mag. Dr. Martina Pötsch
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 2732 893-2565
Website: www.donau-uni.ac.at/music

Quelle: www.pressetext.com/news/20160527008
Fotohinweis: Judith Merians (Foto: Jessica Sterling)