Braun Series 3 ProSkin: So effizient war die Rasur noch nie [Sponsored Video]

Braun Series 3 ProSkin MoodFür viele Männer gehört die tägliche Rasur mittlerweile zum Alltag dazu. Eine Studie hat ergeben, dass die Zeit, die wir im Bad verbringen, in den letzten Jahren eher noch gestiegen ist. Braun versucht sie wieder zu kürzen, aber ohne etwas an dem Ergebnis zu ändern. Der Series 3 ProSkin macht es möglich.

Effizient und schonend

Effizient und schonend - das sind die beiden Attribute, mit denen der Braun Series 3 ProSkin aufwartet. Er kommt mit einer Reihe von ausgefuchsten Technologien, die die Rasur erleichtern, beschleunigen und die Haut schonen. Dabei greift natürlich eines in das andere über - je weniger Züge benötigt werden, umso geringer fallen die Hautirritationen aus. Und umso schneller geht die Rasur.

Zwei Schlüssel-Technologien sind dabei die MicroComb-Technologie und die SensoFoil-Technologie. Erstere basiert auf einem Kamm, der die Haare aufrichtet und direkt in das Scherenelement leitet. Letztere sorgt dafür, dass mehr Haare von der Folie erfasst werden. Diese beiden Techniken helfen maßgeblich dabei, dass der Braun Series 3 ProSkin eine schnelle und schonende Rasur erlaubt, ohne Kompromisse beim Ergebnis.

Außerdem ist der Rasierer wasserdicht. Wenn man das wollte, könnte man sich bis zu 5 Meter unter Wasser rasieren - über Sinn oder Unsinn einer Rasur während eines Tauchgangs kann man sich streiten, aber das schadet der Technik zumindest nicht. Das bedeutet aber auch, dass die Reinigung, falls man die mitgelieferte Reinigungsstation nicht nutzen kann oder will, einfach vonstatten geht. Und der Rasierer lässt sich unter der Dusche verwenden.

Außerdem ist der Akku leistungsstark und kann den Rasierer bis zu 45 Minuten lang antreiben. Damit sind auch Reisen kein Problem mehr - und die Suche nach einer Steckdose entfällt.

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Braun.