Die meistgeklauten TV-Serien

Die fünfte Staffel der Erfolgsserie "Game of Thrones" ist gerade weltweit gestartet. In Deutschland wird die vom US-Sender HBO produzierte Serie von Sky ausgestrahlt. Dass längst nicht jeder bereit ist, für seine Lieblingsserie ein Pay-TV-Abo abzuschließen zeigt der "Digital Media Unmonetized Demand and Peer-to-Peer File Sharing Report" der Tru Optik Data Corp. Demnach belief sich der wirtschaftlicher Schaden durch den illegalen Download von "Game of Thrones"-Folgen im vergangenen Jahr auf rund 1,5 Milliarden US-Dollar, das reicht für Platz zwei im Ranking der meistgeklauten TV-Serien. "Platzhirsch" ist hier mit 4,3 Milliarden US-Dollar "Breaking Bad". Auf Platz drei liegt mit 0,9 Milliarden "The Walking Dead".

Die Grafik bildet den wirtschaftlicher Schaden durch den illegalen Download von TV-Serien in 2014 ab.

Infografik: Die meistgeklauten TV-Serien | Statista

Quelle: de.statista.com