Entschuldigungsschreiben für die Schule - Textbeispiele

ooo-writer

Um ein Entschuldigungsschreiben den jeweiligen Gegebenheiten anzupassen, können Sie unsere Textbausteine nutzen, um die richtigen Formulierungen zu treffen. Ob Krankheit oder sonstige Gründe – der Anlass für eine schulische Fehlzeit kann vielfältig sein. Daher macht es Sinn, bei Fehlgründen, die häufiger vorkommen, bereits fertige Textbeispiele zur Hand zu haben, die dann je nach Anlass nur noch in das Entschuldigungsschreiben eingesetzt werden müssen.

In Deutschland gilt die Schulpflicht, das Fernbleiben vom Unterricht sollte daher der Schule Ihres Kindes so schnell wie möglich in einem Entschuldigungsschreiben mitgeteilt werden. Hier finden Sie einige inhaltliche Beispiele eines Entschuldigungsschreibens für die Schule.

Beispiele:

Krankheit:

  1. Auf Grund eines grippalen Infekts konnte unser/e Sohn/Tochter vom 02.01.2013 bis zum 04.01.2013 leider nicht am Schulunterricht teilnehmen. Wir bitten das Fehlen zu entschuldigen.
  2. Starke Menstruationsbeschwerden führten dazu, dass meine Tochter vom 02.01.2013 - 06.01.2013 am Unterricht nicht teilnehmen konnte. Ich bitte das Fehlen an diesen Tagen zu entschuldigen.
  3. Während eines Fußballspiels am Wochenende hat sich unser Sohn den Fuß verstaucht. Aus diesem Grund konnte er am Montag den 02.01.2013 und Dienstag den 03.01.2013 nicht am Unterricht teilnehmen. Ich bitte freundlichst das Fehlen zu entschuldigen.
  4. Starke Kopfschmerzen führten dazu, dass unser/e Sohn/Tochter am 09.01.2013 am Unterricht nicht teilnehmen konnte. Ich bitte das Fehlen an diesem Tage zu entschuldigen.
  5. Wegen einer Magen- und Darmerkrankung musste unser/e Sohn/Tochter in der Zeit vom 07.07.2013 - 09.07.2013 leider dem Schulunterricht fern bleiben. Wir bitten das Fehlen dieser drei Tage zu entschuldigen.
  6. Mein/e Sohn/Tochter kann auf Grund einer Erkrankung den Unterricht vom 02.01.2013 bis voraussichtlich 04.01.2013 nicht besuchen. Wir bitten das Fehlen dieser Tage zu entschuldigen.

Krankenhausaufenthalt:

  1. Nach plötzlich auftretenden Bauchschmerzen hat ein Arzt mein/e Sohn/Tochter untersucht aber nichts feststellen können. Vorsichtshalber wurde sie/er im Krankenhaus für 2 Tage stationär zur Beobachtung aufgenommen. Ich bitte das Fehlen dieser beiden Tage zu entschuldigen.

Sonstige Gründe:

  1. Aufgrund der schlechten, winterlichen Wetterverhältnisse war es uns nicht möglich, unseren/e Sohn/Tochter am 02.02.2013 zum Schulunterricht zu bringen. Wir bitten dieses zu entschuldigen.

Ein Musterschreiben zum herunterladen finden Sie hier