Tag: 3. August 2011

Networking beim KulturInvest Kongress (Foto: ESB Europäische Sponsoring-Börse)

Marken machen Kultur

ANZEIGE – St. Gallen (pts033/03.08.2011/17:05) – Audi, Vodafone, BMW, Deutsche Post DHL, Unicredit. Wie das Who-is-Who erfolgreicher Unternehmen liest sich die Referentenliste des diesjährigen KulturInvest Kongresses am 27./28. Oktober in Berlin. Über 60 Referenten, darunter etliche Entscheider kleiner und grosser Marken, haben sich für die dritte Auflage des führenden Branchentreffs der Kulturwirtschaft angekündigt. Kurz vor …

Marken machen Kultur Weiterlesen »

Die Didaktik der Gladiatur

Ave Caesar! Das römische Erbe der Deutschen

Bad Nauheim (pts028/03.08.2011/13:55)  Römische Gladiatoren schwingen im Amphitheater ihre Fäuste und Waffen, Handwerker wie Feldschmiede oder Münzpräger erzählen aus ihrem harten Leben und die Taverne serviert Schafskäse mit Kräutern und Honigwein – Nein, das ist kein Film. Das ist Trier im September 2011, beim römischen Festival „Brot & Spiele“. Hier und in weiteren deutschen Städten sind die Spuren der längst vergangenen römischen Herrschaft noch deutlich erkennbar und führen Interessierte auf eine spannende Entdeckungsreise von Kaiser Augustus bis Feldherr Varus.

karriere.at App für iPhone und Android

Karriere.at App für iPhone und Android: 8.000 Jobs mobil verfügbar

Linz (pts018/03.08.2011/11:30) – karriere.at (www.karriere.at), Österreichs reichweitenstärkstes Online-Jobportal, baut mit einer Job App sein Service aus. Besitzer von iPhone- und Android-Smartphones können ab heute die beste Jobsuche Österreichs am Smartphone nutzen. Die kostenlose App bietet neben der bewährten karriere.at-Jobsuche auch standortbasierte Suche: das Smartphone meldet passende Jobs, die sich in der Nähe des Users befinden. Außerdem mit im App-Paket: Der praktische und bewährte Job-Alarm, der täglich die aktuellsten, passenden Jobs auf das Smartphone liefert. Als weiteres Extra werden News und Trends aus dem karriere.blog geboten. Die kostenlose karriere.at App für iPhone und Android gibt es hier www.karriere.at/mobileapp zum Download. Eine Registrierung zum Nutzen aller Angebote ist nicht notwendig.

„Mit unserer kostenlosen karriere.at Job App bieten wir Jobsuchenden die zentralen Funktionen unserer Plattform mit dem Extra einer standortbasierten Suche.

Brandmelderzentrale

Dienstleistungen rund um Sicherheitsanlagen

Wien (pts016/03.08.2011/11:00)- Ob „gefühlte“ oder reale Bedrohung: Die Ausstattung von Unternehmen und Privathaushalten mit Sicherheitsanlagen der unterschiedlichsten Art geht zügig voran. Viele Firmen bieten dazu Dienstleistungen an. Dieser Service braucht – schließlich will man seinem Berater auch vertrauen können – spezielle Regeln und Grundlagen.

Die Europäischen Normungsorganisationen CEN und CENELEC haben nun auf Antrag Deutschlands das gemeinsame Projektkomitee „Dienstleistungen für Sicherheitsanlagen“ (CEN/CENELEC/TC 4) eingerichtet, das dazu Standards im Rahmen der EU-Dienstleistungsrichtlinie erarbeiten wird.

Kapsch s.r.o. erhält GSM-R Auftrag als Generalunternehmer in Tschechien

Wien (pts014/03.08.2011/10:40) – Im Juli 2011 wurde Kapsch s.r.o. vom tschechischen Infrastrukturbetreiber SZDC mit der GSM-R Ausrüstung der Bahnstrecken Ostrava – st.hr. SR und Perov – C. Tebová beauftragt. Dieses End to End Projekt beinhaltet nicht nur die GSM-R Technologie von Kapsch CarrierCom AG, sondern auch die gesamten notwendigen Infrastruktur- und Planungsleistungen, wie auch das intelligente Wartungssystem „GSM-R Smart House“, ein Produkt von Kapsch s.r.o. Das Volumen liegt bei rund 20 Mio. Euro. Geplantes Projektende ist Anfang 2013. Bis dahin wird eine weitere Strecke von 230 km mit modernster GSM-R Technologie ausgestattet sein.

Ehlers neuer Top-Speaker bei pressetext

Ehlers und Wunschel auf Social Media Tour

Berlin/Wien/Zürich (pts013/03.08.2011/10:30) – Die Medienprofis Michael Ehlers und Alex Wunschel sind neue Top-Speaker der erfolgreichen Workshop-Reihe „Social Media Praxis“ der Nachrichtenagentur pressetext. Auftakt der geplanten Herbsttour ist Bregenz am 3. Oktober. Danach folgen 20 weitere Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In den vergangenen zwei Jahren nahmen über 1.500 Teilnehmer an den beliebten Workshops teil.

„Energieberater TU Darmstadt“ unterstützen Hauseigentümer und Bauherren

Frankfurt (pts010/03.08.2011/10:10)- Wer baut, saniert oder modernisiert, sollte beachten: Welche Maßnahmen helfen, zukünftig den Komfort zu steigern und Energie zu sparen?
Wer kann kompetent beraten und die Maßnahmen entsprechend ausführen? Dabei können Energieberater helfen! Aber diese Tätigkeit setzt keinen bestimmten Ausbildungsweg voraus. Andererseits steigen die energetischen Anforderungen an Gebäude und ihre Technik stetig. Deshalb hat die EW Medien und Kongresse GmbH in Kooperation mit der Technischen Universität (TU) Darmstadt 2008 das Qualitätslabel „Energieberater TU Darmstadt“ eingeführt. Diesen Titel dürfen nur Absolventen der Zertifikats-Fernlehrgänge „Wohngebäude im Bestand“, „DIN V 18599 – Nichtwohngebäude im Bestand“ und „Nichtwohngebäude im Bestand“ führen.

INiTS Award 2011: Einreichfrist bis 15. August 2011 verlängert

Wien (pts006/03.08.2011/09:30) – Die Einreichfrist für den INiTS Award 2011 wird bis 15. August 2011 verlängert. In den Kategorien Informations- und Kommunikationstechnologie, Life Science und Allgemeine Technologien können wissenschaftliche Arbeiten eingereicht werden, die mit Preisgeldern im Gesamtwert von Eur13.500 vergeben werden. Zusätzlich erhalten alle EinreicherInnen einen Gutschein für den INiTS-Workshop „Opportunity Check“.